Tuesday 1. December 2020
Kundenlogin
  • einkaufen
  • Warenkorb ändern
  • zur Kassa gehen

Es muss sich etwas ändern

Zeit der Reformen - Anstöße der Reformation

aus der Reihe: Schriften der Katholischen Privatuniversität Linz

Die Beiträge beschäftigen sich nicht bloß mit der Proklamierung der Reformation durch Martin Luther als einem historischen Ereignis, sondern behandeln die damaligen reformatorischen Entwicklungsprozesse als Anstoß für die Gegenwart. „Es muss sich etwas ändern“ beschreibt nicht nur den Zeitgeist des 15./16. Jahrhunderts, sondern trifft ebenso die gegenwärtigen Forderungen nach Veränderung und Reform in gesellschaftlichen, kulturellen und kirchlichen Kontexten. Im differenzierenden Blick auf das Erinnern, Gedenken und Feiern des Jahres 2017 intendieren die Beiträge eine Selbstvergewisserung und den Anstoß zur Weiterentwicklung der evangelisch-katholischen Ökumene-Bemühungen.

 

208 Seiten, kartoniert
Severin J. Lederhilger, Verlag Friedrich Pustet 2017

25.70 EUR
Behelfsdienst
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
T: +43 732 7610 3813
E: behelfsdienst@dioezese-linz.at
W: www.behelfsdienst.at
Wählen Sie ein Produkt aus unserem Angebot und legen Sie es in den Warenkorb.

Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung

So gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause

14.40 EUR

Trost

Wege aus der Verlorenheit

22.00 EUR

Weihrauch-Set

 

2.50 EUR
ab 20 2.00 EUR
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
Darstellung:
https://www.dioezese-linz.at/