Sonntag 25. September 2016

Die soziale Botschaft der Woche

Die Soziale Botschaft der Woche

Sie finden unter dieser Rubrik Texte zu verschiedenen Brennpunkten unserer Gesellschaft: soziale Gerechtigkeit, Arbeitswelt, Solidarität, Umwelt, Verteilung, Politik, Mann und Frau, Familie, Europa und vieles mehr.

Diese Texte aus den unterschiedlichsten Quellen wollen Sie anregen, Stellung zu diesen Themen und Ihrem Leben zu beziehen.

Soziale Botschaft der Woche

Ein-Euro-Job ist ein doppelter Etikettenschwindel

arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer plädiert für eine offene Diskussion rund um die Themen...
Frieden
Berührende Gedenkfeier in Spital/Pyhrn

Gedenkfeier an im Nationalsozialismus umgekommene Kinder und Säuglinge in Spital/Pyhrn

Viele namenlose Kinder liegen am Spitaler Friedhof begraben. Die Kinder von Zwangsarbeiterinnen starben zwischen 1943...

Nach Friede sehnen wir uns alle; besonders zur Weihnachtszeit. Wer den Blick auf das Weltgeschehen richtet, könnte meinen: Weltfriede ist so visionär wie manche Kinderträume.

Die Angst um den Frieden

Wie kann Frieden gelingen? Seit den Terroranschlägen in Paris beschäftigt diese Frage die Menschen. Ein Interview zum...

ORF-Korrespondent Fritz Orter beim Vortrag des Katholischen Bildungswerks Eferding.

"Ich habe zu viele Tote gesehen!"

„Wegschauen können wir nicht, zuschauen dürfen wir nicht, helfen müssen wir!“ So sagte Dr. Fritz Orter, langjähriger...
Die Enzyklika lesen: Laudato si

Sozialwort 10+
Predigtvorschlag

Überlebensmittel. 125 Jahre Katholische Soziallehre – unverändert aktuell

Aus Anlass des 125. Jubiläums der 1. Sozialenzyklika Rerum Novarum (Leo XIII., 15. Mai 1891). Da der 15. Mai 2016...
Eckpfeiler für ein gelingendes Miteinander

125 Jahre Soziallehre: Eckpfeiler für ein gelingendes Miteinander

Wie muss Gesellschaft gestaltet werden, damit wir Mensch werden können? Was meint die Katholische Soziallehre dazu?...

125 Jahre Katholische Soziallehre - unverändert aktuell

Wie weit soll oder muss sich Kirche mit sozialpolitischen Fragen beschäftigen und sich zu Wort melden? Wenn...
Mit Sozialpredigten Botschften christlichen Glaubens fruchtbar machen
Aktuelle Predigten
27. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C, Mag. Gerhard Lehrner

Franz von Assisi, die Muslime und wir?

Sozialpredigt zum 27. Sonntag im Jahreskreis, 2. Okt. 2016 | LJ C

Lk 17,5-10

 

Autor: Mag. Gerhard Lehrner, Pregarten

26. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C, Mag. Paulus Manlik

In Ängsten die einen - und die anderen leben nicht schlecht

Sozialpredigt zum 26. Sonntag im Jahreskreis, 25. Sep. 2016 | LJ C

Lk 16,19-31

 

Autor: Geistl. Rat Mag. Paulus Christian Manlik, Religionslehrer am Gymnasium Rohrbach

25. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C, Dr. Markus Schlagnitweit

Ungerechter Reichtum

Sozialpredigt zum 25. Sonntag im Jahreskreis, 18. Sep. 2016 | LJ C

Lk 16,1-13

 

Autor: Dr. Markus Schlagnitweit,

Hochschul-, AkademikerInnen & KünstlerInnen-Seelsorger der Diözese Linz

Alle Predigten im Jahreskreis
Feste und Gedenktage
27. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C, Mag. Gerhard Lehrner

Franz von Assisi, die Muslime und wir?

Sozialpredigt zum 27. Sonntag im Jahreskreis, 2. Okt. 2016 | LJ C (Lk 17,5-10) Autor: Mag. Gerhard Lehrner, Pregarten

Erntedanksonntag 2016, Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger

Ein Ohr für die Schöpfung

Predigtvorschlag zum Erntedanksonntag 2016 Autor: Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger, Linz
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: