Mittwoch 22. Februar 2017

ich möchte ...

wieder eintreten!

Seit Ihrem Kirchenaustritt vor der Behörde sind noch keine drei Monate vergangen? Dann können Sie Ihren Austritt ganz einfach widerrufen. Wenden Sie sich an einen Seelsorger bzw. eine Seelsorgerin Ihres Vertrauens oder einen Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin der Diözese Linz. Sie sind Ihnen gerne beim Widerruf behilflich. Übrigens: Bei Widerruf wird Ihr Austritt nicht im Taufbuch vermerkt.

 

Sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten? Sie möchten wieder Teil der Kirche sein? Aus einem konkreten Anlass, wegen eines Schicksalsschlages oder einer Krisenerfahrung, durch die Entdeckung des Reizes eines christlichen Lebens oder weil sie sich gerade auf die Suche nach dem Sinn machen. Auf diesem Weg begleiten wir Sie gerne, denn unsere Türen stehen jederzeit für Sie offen.

Erstgespräch

In einem ersten Gespräch mit einem Seelsorger in Ihrer Wohnpfarre oder einem anderen Seelsorger Ihres Vertrauens werden alle weiteren Schritte besprochen. Dieser Seelsorger begleitet Sie auch auf Ihrem weiteren Weg zum Wiedereintritt in die Kirche. Die Kontaktdaten Ihrer Wohnpfarre finden Sie über "Wir in deiner Nähe"

  

Ihr "Ja"

Ein Erstgespräch dient einerseits der Vergewisserung in Glaubensfragen, andererseits ist es aber auch für die Kirche wichtig und hilfreich, dass sie erfährt, wo Sie Versäumnisse und Probleme in der Kirche sehen, was Sie bewegt hat, die Kirche zu verlassen. Es wird weder Wissen "abgeprüft" noch müssen Sie den Kirchenbeitrag für die Zeit Ihres Austritts nachzahlen. Sie in Ihrer persönlichen Lebens- und Glaubenssituation, Sie und Ihr "Ja" zur Wiederaufnahme in die Kirche stehen im Mittelpunkt.

 

Geöffnete Tür. © Stefan Schweiger

 

Wiederaufnahme

Die Wiederaufnahme in die Kirche kann ganz schlicht in der Pfarrkanzlei oder im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes erfolgen - da haben Sie die freie Wahl.

www.eintreten.at © Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz

www.Eintreten.at Interesse steigt

In den letzten Monaten ist im Referat Theologische Erwachsenenbildung eine deutliche Zunahme an Anfragen bezüglich des Wiedereintritts in die römisch-katholischen Kirche zu verzeichnen.

 

…und ich habe vor dir eine Tür geöffnet, die niemand mehr schließen kann.

(Offenbarung des Johannes 3,8) 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: