Monday 24. June 2019
26.
November
Was fehlt, wenn alles da ist? Warum das bedingungslose Grundeinkommen die richtigen Fragen stellt
Zeit
26.11.2015
19:00 Uhr
Ort
Bildungszentrum Haus der Frau
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
VeranstalterIn
Pastoralamt der Diözese Linz, Sozialreferat
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Auf größerer Karte anzeigen
Kategorien
Soziales

Lesung und Gespräch mit den Autoren Daniel Häni und Philip Kovce, Mitinitiatoren der Schweizer Volksabstimmung zum bedingungslosen Grundeinkommen 2016.

 

Daniel Häni ist Unternehmer, Mitbegründer des Basler Kultur und Kaffeehauses "unternehmen mitte" sowie Mitinitiator der Schweizer Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen".

 

Philip Kovce forscht am Basler "Philosophicum". Er gehört dem "Think Tank 30" des Club of Rome als Mitglied an und schreibt als freier Autor für die "Zeit", die "FAZ" und die "Süddeutsche Zeitung".

 

Moderation: Severin Renoldner

 

Freier Eintritt

 

Einladung

 

Pastoralamt der Diözese Linz/Sozialreferat

 

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: