Wednesday 16. October 2019

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Getauft und Gesandt
Michael Münzner

Michael Münzner

Es ist erstaunlich und schön, dass Gott durch mich wirken will.
Der neue Geschäftsführer Erwin Eder

Erwin Eder neuer Geschäftsführer von "Horizont3000"

"Horizont3000", die größte österreichische Nichtregierungsorganisation in der Entwicklungszusammenarbeit (EZA), steht unter neuer Leitung: Erwin Eder übernahm mit 1. Dezember die Geschäftsführung der kirchlich getragenen Organisation, seine Vorgängerin war Gabriele Tebbich.

Papst Franziskus

Papst: Advent ist Zeit zum Trösten

Die Adventzeit sollten Christen nach den Worten von Papst Franziskus dazu nutzen, leidende und trauernde Mitmenschen zu trösten. "Wir sind alle aufgerufen, unsere Mitbrüder zu trösten", sagte er am 7. Dezember 2014 beim Angelus-Gebet.

Mit E-Learning zum „Sozialen ABC“ der Kirche

Mit E-Learning zum „Sozialen ABC“ der Kirche

Mittels E-Learning will die Katholische Sozialakademie Österreichs (ksoe) die soziale Botschaft der Kirche, wie sie in den sozialen Dokumenten der Kirche formuliert ist, herunterbrechen und für alle verständlich machen. Am 10. Dezember 2014 wurden zwei entsprechende Online-Kurse von der ksoe gestartet, um so das „Soziale ABC“ der Kirche interessierten Erwachsenen ohne Vorkenntnisse zu vermitteln.

STUWE-Jugendleiterin Christina Poxrucker (1. Reihe links), JugendKirche-Projektleiter Klemens Hager (2. Reihe l.) und Sr. Ingrid Sturm (2. v. l.) mit sangesfreudigen Jugendlichen.

Straßenmusikprojekt von Jugendlichen unterstützt Menschen in Rumänien

Musizieren, Spaß haben, Linzer PassantInnen unterhalten und für einen guten Zweck sammeln: Diese Idee stand hinter dem Projekt „FuZo Musi“, das im Oktober 2014 im Rahmen von „72 Stunden ohne Kompromiss“ von der JugendKirche Linz und dem Jugendzentrum STUWE gestartet wurde. Am 10. Dezember 2014 wurden die ersungenen 1.214,11 Euro an Sr. Ingrid Sturm übergeben, die damit Kinder in Rumänien unterstützt.

KA-Präsident Dr. Bert Brandstetter

TTIP gefährdet die regionale Wirtschaft

Freihandelsabkommen wie TTIP oder CETA bedrohen die vielen kleinen und mittleren Unternehmen in unserem Land, befürchtet die Katholische Aktion (KA) Oberösterreich. Weil ein zügelloser Freihandel lediglich den internationalen Großkonzernen nützen würde, müsse sich die Politik jetzt schützend vor die KMUs und EPUs stellen, so der Appell der KA. Auch die Wirtschaftskammer als Interessensvertretung sei diesbezüglich gefordert.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: