Montag 10. Dezember 2018

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

      V. l.: .: Sr. M. Imelda, Generalvikarin Sr. M. Friedburga, Sr. M. Rosa, Generaloberin Sr. M. Barbara und Sr. M. Klara. © Elisabethinen Linz

Professjubiläen bei den Elisabethinen

Mit einem Dankgottesdienst in der Klosterkirche feierten am 4. Oktober 2014, dem Fest ihres Ordensvaters Franz von Assisi, drei Schwestern vom Orden der Elisabethinen ihr Professjubiläum.

Absolventinnen aus OÖ_ Theologischer Fernkurs © Zarl

Oberösterreicherinnen absolvierten Theologischen Fernkurs

Mit diesem Kurs sei die Auskunftsfähigkeit gestärkt worden, über Glaubensthemen zu sprechen, betonte Erhard Lesacher, Leiter der Theologischen Kurse bei der Zertifikatsverleihung an die 28 Absolventen aus den Diözese Graz-Seckau, Linz, St. Pölten und Wien. Vier Oberösterreicherinnen aus Münzbach, Ternberg und Steyr waren darunter.

Medizinisches Personal © KAB OÖ

Gerechter Lohn für Vollzeitarbeit

Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. „Einen guten Arbeitstag!“ wünschen die Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung (KAB) und die Betriebsseelsorge OÖ mit ihren Kärtchen zu diesem Tag und thematisieren damit den Zusammenhang von Arbeit, Menschenwürde, Bildung und Gesundheit.

Hände halten

Katholische Aktion für Recht auf Sterben in Würde in Verfassung

Die Katholische Aktion Österreich (KAÖ) unterstützt die mögliche Verankerung des geltenden Verbots der aktiven Sterbehilfe sowie eines „Grundrechts auf ein Sterben in Würde“ in der Verfassung. Die Umsetzung dieser Pläne, über die in den kommenden Monaten eine parlamentarische Enquetekommission berät, wäre eine wichtige Maßnahme zur Absicherung der Menschenwürde und der Rechte unheilbar Kranker und Sterbender, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung, die bei der jüngsten KAÖ-Jahreskonferenz einstimmig beschlossen wurde.

Gedenken der Katholischen Jugend an Leiden der Häftlinge des KZ-Außenlagers Ternberg. Mit Bischof Aichern. © Katholische Jugend

Gedenkfeier in Ternberg

Während des Nationalsozialismus haben Häftlinge des KZ-Außenlagers Ternberg unter unmenschlichen Bedingungen am örtlichen Ennskraftwerk mithelfen müssen. An ihr Leid erinnerte die Katholische Jugend der Region Ennstal am 3. Oktober 2014.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: