Sunday 18. April 2021

Jemand ist gestorben

... wir möchten Sie in dieser schweren Zeit begleiten!

 

 

"So leben wir und nehmen immer Abschied", sagt der Dichter Rainer Maria Rilke. Abschied nehmen tut weh, umso mehr, wenn es in diesem uns vertrauten Leben für immer ist. Die kirchliche Begräbnisfeier öffnet unserem Blick für die Dimension des Ewigen und stärkt uns in der Hoffnung auf eine bleibende Verbundenheit mit unseren Verstorbenen.

 

Wenden Sie sich bitte zuerst eine Bestattung Ihrer Wahl: 

Alkin (Tel.: 0732/307681, 0732/944944) 

Dobretsberger (Tel.: 0732/779688)

Linz AG (Tel.: 0732/3400-6700)

 

Das von Ihnen gewählte Unternehmen koordiniert die Termine mit der Friedhofsverwaltung und uns. Anschließend nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um das Leben des/der Verstorbenen und die Abschiedsfeier mit Ihnen zu besprechen.

 

In der Regel wird eineinhalb Stunden vor dem Begräbnis/ der Verabschiedung in der Kirche der Gottesdienst gefeiert. Es ist aber auch möglich, zu einem späteren Zeitpunkt in einem Gemeindegottesdienst des/der Verstorbenen zu gedenken.

Manche wünschen ein Totengebet (Totenwache) an einem Abend zwischen dem Tod und der Beerdigung eines Menschen.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: