Sunday 27. September 2020

Pastoralassistent Michael Mitter im Porträt

 

Liebe Pfarrgemeinde von Zwettl,

neulich ein Mann im Supermarkt: „Kennen wir uns?“„Nein …!“ „Darf ich mich vorstellen?“„Ja, selbstverständlich!“ – und Schwups stand ich in der Schlange einen Platz weiter hinten. Soweit so gut ein alter Hut. Nun bin ich dran, mich vorzustellen:

Mein Name ist Michael Mitter. Ich bin seit Anfang September in der Pfarre Zwettl als Pastoralassistent tätig. Schon im vergangenen Jahr war ich mit einer halben Stelle für die Pfarren Oberneukirchen, Traberg und Waxenberg im Einsatz.

Nachdem absehbar wurde, dass P. Meinrad werktags im Stift Wilhering dringend gebraucht, und mit September seinen Lebensmittelpunkt auch dorthin verlegen würde, haben mich Abt Reinhold Dessl und Pfarrer P. Wolfgang gebeten, meine Tätigkeit in den Stiftspfarren auszuweiten und meine bisherige Stelle als Hochschulseelsorger an der Katholischen Hochschulgemeinde in Linz aufzugeben. Mein Schwerpunkt wird daher künftig in den Pfarren Zwettl und Traberg liegen, wo ich auch für Taufen und Begräbnisse gerne zur Verfügung stehe!

Zu meinen Aufgaben gehört es auch, Pfarrer P. Wolfgang in seinen vier Pfarren die eine oder andere Aufgabe abzunehmen, als Seelsorger mit Ihnen – den Menschen hier in der Pfarre Zwettl – zusammenzuarbeiten und vielleicht auch den einen oder anderen Akzent im Pfarrleben zu setzen.

Als Laie kann oder muss ich nicht alle Dienste eines Pfarrers übernehmen – aber selbstverständlich darf ich Wortgottesfeiern, Andachten und Begräbnisse leiten oder darf in der Firm- und Ministrantenarbeit mitarbeiten. Ich danke allen, die sich hier in Zwettl pfarrlich engagieren und bitte gleichzeitig darum, die übernommenen Aufgaben und Dienste weiterhin mit der bisherigen Freude weiterzuführen!

Zu mir persönlich: Ich bin im September 37 Jahre alt geworden, bin verheiratet, habe zwei Kinder im Kindergarten- bzw. Volksschulalter und wohne mit meiner Familie seit knapp drei Jahren am Pfarrfeld in Zwettl. Seit 2010 bin ich in verschiedenen Pfarren im Einsatz gewesen: nach meinem Studienabschluss zunächst drei Jahre lang in Salzburg, von 2014 bis 2018 in der Linzer Pfarre St. Michael (Bindermichl) und die letzten beiden Jahre – wie gesagt – auch in der Hochschulseelsorge.

Mir ist es sehr wichtig, in Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen zu kommen, von ihnen zu lernen, von ihren Gedanken bereichert zu werden und meinen Teil zu einer lebendigen Glaubensgemeinschaft beizutragen. Nicht zuletzt dürfen für mich auch Geselligkeit und Freude im kirchlichen Alltag nicht fehlen!

Mit Pfarrer P. Wolfgang ist bereits vereinbart, dass ich regelmäßig am Dienstagmorgen die Gottesdienste in Zwettl leiten werde. Anschließend bin ich bis 10.30 Uhr in der Pfarrkanzlei vor Ort.

So freue ich mich schon auf die kommende Zeit und auf die Zusammenarbeit mit Ihnen / mit euch und bin schon neugierig auf die verschiedenen Menschen, Gruppen und Aufgabengebiete in der Pfarre.

Bis zu einem persönlichen Kennenlernen mit herzlichen Grüßen!

 

Ihr/Euer

Michael Mitter

 

0676/87765546 – ich bin auch per WhatsApp erreichbar

michael.mitter@dioezese-linz.at

Pfarre Zwettl an der Rodl
4180 Zwettl an der Rodl
Marktplatz 1
Telefon: 07212/6543
Telefax: 07212/6543-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: