Dienstag 19. Februar 2019

Neues von Rittik Kumar Sharma aus Kalkutta in Indien

Indien

Rittik ist mittlerweile in der 7. Klasse und hat mich von der Körpergröße her schon fast erreicht (ich bin 162cm groß).

Rittik und ich sind in den vergangenen Jahren sehr eng zusammengewachsen und in seiner Freizeit hält er sich am liebsten bei mir auf. 


Das liegt nicht zuletzt daran, dass er hier seinem neuen Hobby nachgehen kann: Der Astronomie. Ich habe auf dem Laptop von "Voice of the Poor" 

 

ein entsprechendes Programm eingerichtet. Rittik fliegt nun regelmäßig durch das All, kehrt aber immer rechtzeitig zum Zapfenstreich wieder zurück.

 

Er diskutiert auch gerne über wissenschaftliche Fragen, was uns beiden viel Spaß macht. In der Gruppe "meiner" Kinder fühlt er sich richtig zu Hause und in der Schule hat er sich auch einen festen Platz gesichert.


In Indien ist das Kastensystem leider noch sehr stark in den Köpfen der Menschen verankert und Rittik würde ohne unsere Unterstützung von der Gesellschaft ausgegrenzt. Aber jetzt fragt niemand mehr danach, aus welch schwierigen Verhältnissen er kommt. Sein Vater starb, als er noch ganz klein war und seine Mutter arbeitet in einer Schneiderei.


In der Schule ist er - wie alle Jugendlichen - mitunter mit den Gedanken woanders, aber es hält sich alles im Rahmen. Er wird seinen Weg machen.

 

Ich danke euch Zipfern für die tolle Unterstützung und wünschte manchmal, ihr könntet ihn so aufwachsen sehen, wie ich es täglich kann.


"Schon mal Frohe Weihnachten!", wurde mir gerade von Rittik diktiert.
 

Eva Kleemann

Pfarre Zipf
4871 Zipf
Langwies 48
Telefon: 07682/6418
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: