Friday 14. August 2020

Danke an Pfarrassistent Markus Himmelbauer

Am 19. Juli 2020 feierte Markus Himmelbauer seinen letzten Gottesdienst in Wolfsegg. Der Pfarrgemeinderat danke ihm für seinen Einsatz: "Du hast in den gut 1800 Tagen bei uns viel geleistet."

Grußwort von PGR-Obfrau Magdalena Welsch

Fünf Jahre sind eine lange Zeit. 1825 Tage, um genau zu sein. In der Zeit hast du, lieber Markus, in Wolfsegg viel geleistet.

  • Du hast das schwere Erbe angetreten, nach über 40 Jahren ein neues Gesicht für unsere Pfarre zu sein.
  • Du hast unzählige Gottesdienste mit Predigten gehalten, die unter die Haut gehen.
  • Du hast an der Orgel und als Chorleiter den großen Kirchenraum mit Musik und Leben erfüllt.
  • Du hast die Weichen dafür gestellt, dass dieser Kirchenraum neu gestaltet wird.
  • Du hast die Hl. Barbara mit Roms Segen zu unserer Pfarrpatronin gemacht.
  • Du hast uns zahlreiche spirituelle Impulse gegeben.

Ja, du hast in den gut 1800 Tagen bei uns viel geleistet. Darum haben wir als passendes Abschiedsgeschenk auch eine "Leiste" für dich. Für alle Laien: Eine Leiste ist wie eine Stola, nur anders.

 

Und weil du unseren Kirchenvorplatz immer für sein mediterranes Flair gelobt hast, schenken wir dir auch ein Zitronenbäumchen. Das soll bei dir wachsen und gedeihen. Und wenn ihr die kleinen Zitronen für ein Kracherl oder ein Schnitzerl erntet, denkt bitte an uns Wolfsegger.

 

Grußwort von Pfarrmoderator Christain Ojene im Pfarrblatt

Unsere besondere Dankbarkeit gilt unserem Pfarrassistenten Dr. Markus Himmelbauer, der unsere Pfarre seit Herbst 2015 geleitet hat. Nach dem Philosophen, Heraklit von Ephesos ist Veränderung die einzige Konstante im Universum. Die Kirche ist auch keine Ausnahme. Dr. Markus arbeitet weiter in der Kirche, aber in der Pfarre Seewalchen. Fünf Jahre setzte er sich mit all seinen Kräften für unsere Pfarre ein. Für seine Initiativen und Kreativität sind wir ihm zu einem großen Dank verpflichtet. Wir wünschen ihm, dass er eine freundliche und christliche Aufnahme in Seewalchen erfährt und dass er Christen begegnet, die seinen Dienst schätzen und ihn unterstützen.

 

Termine in der Pfarre Wolfsegg
Derzeit finden keine
Termine statt.
Namenstage
Hl. Maximilian Maria Kolbe, Hl. Eberhard, Hl. Arnulf von Belgien, Hl. Meinhard, Hl. Werenfrid
Bibelwort von heute
Kerub

Bibelwort zum Tag

Ohne JHWHwäre Israel nichts In einer Bildrede hält Ezechiel dem Volk die Treulosigkeit gegenüber JHWHvor.
Pfarre Wolfsegg
4902 Wolfsegg
Stelzhamerstraße 3
Telefon: 07676/7348
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: