Tuesday 26. January 2021
Pfarre Wilhering

Zur einheitlichen Schreibung biblischer Eigennamen

Vergleicht man die Einheitsübersetzungen 1980 und 2016 mit früheren deutschen Bibelübersetzungen und Messbuchtexten, so fallen zahlreiche Änderungen bei biblischen Eigennamen auf.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die EÜ auf das Hebräische Alte Testament zurückgreift und auch auf die Aramäische Sprache in Palästina zur Zeit Jesu.

Bis etwa 1969 waren hingegen über 1500 Jahre die griechischen Texte bevorzugt und die daraus entstandene lateinische Übersetzung des Hieronymus aus ca. 380 n.Chr., letztere der einzig verbindliche Bibeltext der röm. kath. Kirche bis 1980.

Auffallend ist in der EÜ etwa die Rückführung von TH und PH (Griechisch Theta (θ) und Phi (φ)) auf je einen Buchstaben: T und F.

 

Aus dem Weihnachtsevangelium:

...Ἰωσὴφ ἀπὸ τῆς Γαλιλαίας ἐκ πόλεως Ναζαρὲθ εἰς τὴν Ἰουδαίαν εἰς πόλιν Δαυὶδ ἥτις καλεῖται Βηθλέεμ,...

So im Griechischen Urtext. In der EÜ 2016 steht:

....Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt...

 

Die Entscheidung, möglichst auf alle TH zu verzichten, fiel bei den Loccumer Richtlinien um 1969. Im Nachhinein hat man sich dann noch bei zwölf Namen auf das TH verständigt; zum Beispiel bei Matthäus.

Die Loccumer Richtlinien wurden von Fachleuten der katholischen und evangelischen Theologie erstellt und sind bis heute maßgeblich für alle katholischen Bibel-Übersetzungen.

(H.H mit wesentlichen Mitteilungen von Franz Kogler, Bibelwerk Linz)

Pfarrleitung - Ansprechpartner

KonsR Mag. P.  Johannes Mülleder
KonsR Mag. P. Johannes Mülleder
Pfarrer
 Gertrude Schachner
Gertrude Schachner
Pfarrsekretärin
 Angelika Mühlbacher
Angelika Mühlbacher
2. Pfarrgemeinderatsobfrau

Katholische Aktion - Ansprechpartner
  • KBW: Josef Meindl
  • kfb: Angelika Mühlbacher
  •  
Pfarre Wilhering
4073 Wilhering
Linzer Straße 4
Telefon: 07226/2311-14 oder 55
Telefax: 07226/2311-11
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: