Tuesday 9. August 2022
Pfarre Wilhering

Bericht und Bilder zum Pfarrcafé-Abschlussfest

„Coffee to go“ – 30 Jahre Wilheringer Pfarrcafé und Pfarrheimgalerie

 

 

Bei feinen Klängen des Harmonika-Trios der LMS Wilhering (Leitung: Markus Köppl) fand am 12. Juni 2022 zum 30-Jahr-Jubiläum das Abschiedsfest der Betreiber des Wilheringer Pfarrcafés statt.

 

 

 

Franz Haudum als Leiter des Pfarrcafés und Kurator der Pfarrheimgalerie erinnerte daran, dass die Einrichtung Pfarrcafé 1991 aus der Not einer fehlenden Kaffeehausatmosphäre entstanden sei.

Von den Veranstaltungen, die im Rahmen des Pfarrcafés stattgefunden haben, sind folgende Feierlichkeiten besonders hervorzuheben: Geburtstagsfeste für den Herrn Pfarrer Abt Gottfried Hemmelmayr, ein Pfarrkirchenchor-Jubiläum, eine Bootstaufe der FF Wilhering, einige Jubiläen der Theatergruppe und der Fotogruppe Wilhering, auch Ausstellungen mit heimatkundlicher Thematik.

 

Dem Pfarrcafé-Team von 20 Personen war es möglich, mit dem Ersparten durchaus auch manches zu finanzieren. Den treuen heimischen Stammgästen und den auswärtigen Gästen bei den Ausstellungseröffnungen gebührt daher ein ganz herzlicher Dank für die Pfarrcafébesuche.

 

In der Pfarrheim-Galerie waren bei 116 Ausstellungen Kunstschaffenden der Gemeinde Wilhering und des Mühlviertels zu Gast, wobei bei den Annäherungen an die kreativen Köpfe getrachtet wurde, dem hinter dem hehren Begriff „Künstler“ stehenden Menschen nahezukommen. Der Kurator bedankte sich bei allen freischaffenden und Hobby-Künstlern (Maler, Grafiker, Fotografen beiderlei Geschlechts) und bei den Textilkünstlerinnen für die stets freundschaftliche Zusammenarbeit, zum zweiten für die hohe Qualität und wahre Pracht aus ihrer Hand:

„Die Begegnungen mit den Persönlichkeiten und ihren Schöpfungen waren jedes Mal große Geschenke, die uns die Augen geöffnet, die Wangen zum Glühen gebracht und das Herz für die Schönheit unserer konkreten und abstrakten Welt empfänglicher gemacht haben“,

meinte er. Immerhin waren fünf Landeskulturpreisträger hier zu Gast, namentlich Prof. Fritz Fröhlich, Prof. Herbert Friedl, Mag. Johann Jascha, Mag. Therese Eisenmann und Mag. Anton Kehrer.

-

 

 

Schließlich bedankte sich Franz Haudum für die Unterstützung des Projekts „Kaffee, Kuchen & Kunst“ beim langjährigen Pfarrer P. Gottfried für die wohlwollende Begleitung, bei allen MitarbeiterInnen der „Kaffee-Compagnie“ für das umsichtige jahrzehntelange Engagement in dieser sozio-kulturellen Einrichtung. Auch äußerte er den Wunsch, dass nach dem Abgang des bisherigen Teams bald neue Ideen sprießen mögen, auf dass die Tradition des Wilheringer Pfarrcafés weiterbestehen könne.

 

 

Bürgermeister Mario Mühlböck und Kulturreferent Markus Langthaler unterstrichen den wichtigen Beitrag dieses Jour fixe zum örtlichen gesellschaftlichen Leben und bedankten sich bei der Gruppe für das vorbildlich gelebte Ehrenamt.

 

„Wenn das verschworene Team nun Abschied nimmt, dann verspüren wir Glück über das, was uns gelungen ist. Wir sind sehr dankbar für die erlebte wunderbare Gemeinschaft, die uns nun schon so lange zusammenhält“, lautete abschließend das Resümee des Pfarrcaféleiters.

 

In der folgenden Bilderschau sehen Sie das "verschworene Team" und die Vertreter der Gemeinde Wilhering bei ihren Dankesworten für 30 Jahre "vorbildlich gelebtes Ehrenamt":

 

-

Pfarrleitung - Ansprechpartner

KonsR Mag. P.  Johannes Mülleder
KonsR Mag. P. Johannes Mülleder
Pfarrer
 Andrea Mayer
Andrea Mayer
Pfarrsekretärin
 Gertrude Haudum
Gertrude Haudum
1. Pfarrgemeinderatsobfrau
Dipl.- Ing. Ernst Schiller
Dipl.- Ing. Ernst Schiller
2. Pfarrgemeinderatsobmann

Neues aus der Kirchenzeitung
Pfarre Wilhering
4073 Wilhering
Linzer Straße 4
Telefon: 07226/2311-14 oder 55
Telefax: 07226/2311-11
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: