Tuesday 16. July 2019
Pfarre Wilhering

Neuer Eingang in die Stiftskirche: Seit 16. Juni 2019 wieder offen

Vor Weihnachten 2018 wurde der Eingang in die Stiftspfarrkirche für Menschen mit Beeinträchtigungen fertiggestellt. Nähert man sich dem Tor, öffnet es sich automatisch.

Nun können Rollstuhlfahrer, Menschen mit Gehbehinderungen, aber auch junge Menschen, die sich mit einem Kinderwagen abplagen, barrierefrei in die Kirche gelangen.

Der Eingang wurde sehr schön gestaltet. Der Türgriff hat die Form einer Lilie erhalten, die als Symbol der Reinheit und Unschuld auf Maria verweist, der ja die Kirche geweiht ist.
(Abt Reinhold in der Pfarrzeitung Nr. 162)

"porta patet - magis cor" steht über dem neuen Eingang in die Meierhofräume. "Die Tür ist offen - mehr noch das Herz" - das passt auch für diesen neuen Eingang in die Kirche.

Gegenwärtig wird die Inneneinrichtung der ehemaligen Grabkapelle, durch die man vom Behinderteneingang barrierefrei in die Stiftskirche gelangt, geplant.

 

Noch 3 Bilder (aufgenommen vor der Fassadenrenovierung) vom Eingang:

Pfarrleitung - Ansprechpartner

KonsR Mag. P.  Johannes Mülleder
KonsR Mag. P. Johannes Mülleder
Pfarrer
 Gertrude Schachner
Gertrude Schachner
Pfarrsekretärin
 Günther Erbl
Günther Erbl
1. Pfarrgemeinderatsobmann
 Angelika Mühlbacher
Angelika Mühlbacher
2. Pfarrgemeinderatsobfrau

Katholische Aktion - Ansprechpartner
  • KBW: Josef Meindl
  • kfb: Angelika Mühlbacher
  •  
Pfarre Wilhering
4073 Wilhering
Linzer Straße 4
Telefon: 07226/2311-14 oder 55
Telefax: 07226/2311-11
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: