Tuesday 3. August 2021

Familienfasttag 2021

'Suppe geht zu Ihnen nach Hause'

 

In Zeiten wie diesen dürfen wir uns leider nicht gemütlich zum Suppenessen versammeln, aber trotzdem wollen wir auch heuer über den (Suppen)tellerrand hinausschauen. Unser Motto lautet in diesem Jahr: 'Suppe im Glas', die wir Ihnen am Sonntag, den 28.02. von 09:00 bis 12:00 rund um die Stadtpfarrkirche anbieten möchten.

 

Das Motto des Familienfasttages 2021 bewegt sich um das Thema 'Ernährungssouveränität'. Es geht um das Recht auf 'Gute Nahrung für alle', im Einklang mit Mensch und Natur. Die Frauen im Hochland Guatemalas setzen sich aktiv für gesunde Nahrung ein. Ihre Anbauflächen werden immer kleiner, genmanipuliertes Saatgut hat den Weg auch dorthin gefunden und das alte Wissen der Maya Kultur mit der Vielfalt an Mais-, Bohnen-, Tomaten- und Kürbissorten droht verloren zu gehen. Sie brauchen unsere Hilfe.

 

 

Kommen Sie also am 28. Februar in einen von uns Frauen mitgestalteten Gottesdienst oder holen Sie sich aus dem breiten Angebot - es werden 12 Suppen und Eintöpfe bereitstehen - die gewünschte Menge für Ihren Mittagstisch. Fragen Sie auch bei Ihren Nachbarn und Freunden an, gerne liefern wir auch ihnen eine Suppenköstlichkeit.

 

 

Nun freuen wir uns auf Sie und Ihre großherzige Spende für die Familien des Globalen Südens.

 

Sollten Sie wirklich verhindert sein, dürfen wir Ihnen weitere Spendenmöglichkeiten bekanntgeben: Konto der Katholischen Frauenbewegung (IBAN AT83 2011 1800 8086 0000; Kennwort: Familienfasttag) - Zahlscheine liegen in der Pfarrkanzlei und in der Kirche auf. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

 

 

Text: Maria Monitzer / Plakat: Frauenbewegung / Foto: Maria Monitzer, Elisabeth Desbrosses

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: