Thursday 29. October 2020

Ostergrüße 2020

der Stadtpfarre Wels

 

Ostern wird heuer anders gefeiert als gewohnt, sowohl in der Kirche als auch zu Hause. Die öffentlichen Gottesdienste sind abgesagt. In unserer Pfarre feiern wir in einer kleiner Gruppe von 5 Personen stellvertretend für die ganze Gemeinde. Viele werden Ostern allein oder im engsten Familienkreis feiern müssen.


Die Heilige Woche und die Osterfeiertage erinnern uns daran, dass Gott uns das ewige Leben schenkt. Jesus bleibt nicht im Grab. Der Stein, den Menschen vor sein Grab gerollt haben, kommt wieder ins Rollen. Es gibt einen Neuanfang, selbst jenseits des Todes.


In der Natur erkennt man keine Coronapandemie. Vieles blüht schon in ihr. Das Leben sprießt wie in jedem Frühling. Unser Auferstandener Herr ist auch nicht mit dem Corona Virus infiziert. Wir können Jesus nahe kommen, wir dürfen uns ihm ohne Angst nähern, wir brauchen keinen Abstand halten.


Ich wünsche Ihnen/Euch in diesen besonderen Zeiten ein frohes Fest der Auferstehung.

 

Gehen wir mit Jesus durch diese Tage. Gottes Segen begleite uns.

 

Niko Tomić, Pfarradministrator

 

 

Text: Niko Tomic / Bild: Elisabeth Desbrosses

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: