Monday 25. May 2020

Palmsonntag 2020

Ungewohnter Beginn der Karwoche

Der Palmsonntag markiert den Auftakt zu einer Karwoche, die heuer ganz anders ist. Der Gottesdienst an diesem Tag ist immer sehr gut besucht. Viele kommen mit ihren Palmbuschen um diese bei der Palmprozession weihen zu lassen. Sie wünschen sich Gottes Schutz und Segen für ihr Haus und ihre Familien.

 

 

Palmsonntag: 'Wir dürfen darauf vertrauen, dass Gott alles zum Guten wendet'

 

 

 

Nachdem es heuer nicht möglich war, wie gewohnt Palmbuschen für die Pfarre zu binden, haben ein paar Frauen kleine Büscherl gebunden, die am Palmsonntag bei der Palmweihe in der Kirche durch Herrn Pfarrer Niko Tomic gesegnet wurden. Diese wurden nach dem Gottesdienst vor den Kirchentüren zum Mitnehmen bereit gestellt. Schnell waren die geweihten Büscherl verteilt. Der Andrang war so groß, dass noch zusätzlich welche gebunden und gesegnet werden mussten. Es hat uns gezeigt, wie bedeutungsvoll dieser Tag und das damit verbundene Brauchtum ist.

 

 

Bericht: Katharina Mayr-Jetzinger / Bilder: Elisabeth Desbrosses

 

 

Weitere Fotos vom diesjährigen Palmsonntag finden Sie in unserer Bildergalerie!

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: