Tuesday 26. May 2020

Palmzweige

Zweige der Hoffnung

'Sie nehmen Palmzweige, zogen hinaus, um ihn zu empfangen und riefen: Hosanna! Gesegnet sei er, der kommt im Namen des Herrn!' (Joh 12,13)

 

 

Wer wird in diesem Jahr meinen Palmbuschen oder meine Palmzweige segnen?

 

Der Palmbuschen bringt Segen ins Haus und ist Ausdruck dessen, dass wir uns ganz unter den Schutz Gottes stellen wollen. Dieses Zeichen wird in diesem Jahr besonders bedeutungsvoll.

 

Die von der Pfarre angefertigten Palmbuschen werden am Palmsonntag um 08:30 nach den Vorgaben der Diözese in der Pfarrkirche gesegnet und vor die Kirche zum Abholen bereitgestellt. Wir laden auch dazu ein für Personen, die das Haus nicht verlassen sollen oder können, welche mitzunehmen oder sich bei uns in der Pfarre zu melden.

 

Haben Sie zu Hause einen Palmbuschen gebunden, können diese selbst im Rahmen eines Gebetes und mit Weihwasser segnen. Diese gelten als vom Segen in der Kirche mit umfasst. 

 

Anregungen ab 30. März unter www.liturgie-linz.at oder auf unserer Homepage

 

Text:  Katharina Mayr-Jetzinger / Bild: Pixabay

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: