Tuesday 27. October 2020

Caritas Haussammlung

nun doch 2020 auch möglich

 

Aufgrund der erfreulichen Lockerungen in der Coronakrise ist es nun doch möglich, auch heuer Spenden von Haus zu Haus für Menschen in Not zu sammeln.

 

 

Nach intensiver Vorbereitung trafen sich die Caritas Haussammler und Sammlerinnen unserer Pfarre in mehreren Gruppen, um die Vorgehensweise beim Besuch der Pfarrangehörigen zu besprechen. Mund- und Nasenschutz, sowie der 1m Abstand sind uns allen schon vertraut. Dass heuer keine Unterschriften nötig sind und trotzdem die steuerliche Absetzbarkeit gewährleistet ist, erleichtert die Sammeltätigkeit.

 

 

Der seelsorgliche Aspekt - Pfarrangehörige verlassen die Kirchenmauern und gehen hinaus zu den Menschen, die heuer teilweise wochenlang, nicht oder kaum die Wohnung verlassen konnten - ist uns heuer ein besonderes Anliegen.

 

Die ersten Rückmeldungen zeigen, dass die Spender ein weites Herz und eine offene Geldbörse haben für die Vielen, die durch die wirtschaftlichen Einbrüche in der Coronakrise in arge Bedrängnis und finanzielle Not geraten sind.

 

 

In den Sozialberatungsstellen der Caritas sind die Anfragen enorm angestiegen, was die Caritas Haussammler und Sammlerinnen beflügelt, ihren Einsatz zu verstärken.

 

Eine herzliche Bitte und ein großes DANKE für Ihren Beitrag!

 

 

Sollte niemand an Ihre Tür klopfen:

 

CARITAS HAUSSAMMLUNG

IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000
               

 

Text: Maria Monitzer / Fotos: Maria Monitzer

 

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: