Freitag 20. Oktober 2017
Pfarre Weibern

Eine Welt Team

„Sei du selbst die FairÄnderung, die du in der Welt sehen willst.“ (frei nach Mahatma Gandhi)

Vor 20 Jahren wurde das Eine Welt Team gegründet. Schon damals bewegte die Tatsache, dass die Menschen in den benachteiligten Ländern des Südens unter menschenunwürdigen Bedingungen leben und arbeiten müssen. Mit dem Ziel möglichst viele Menschen aus Weibern für dieses Thema zu sensibilisieren, wurde 1995 ein großes Eine-Welt-Fest im KIM-Zentrum veranstaltet.

 

Aus den Pfarren
Johannesweg

kfb Ried im Traunkreis unterwegs auf dem "Johannesweg"

"60 Jahre Kath. Frauenbewegung" waren war der Anlass für die Pilgerwanderung im Mühlviertel von 10l. bis 12. Oktober...

Jubelhochzeiten in der Pfarre Lacken

Jubelhochzeiten in der Pfarre Lacken

Die Pfarre Lacken feierte 2017 Jubelhochzeit mit einem diamantenen, vier goldenen und zwei silbernen Jubelpaaren.

"Ruflinger Stubenmusi" gastierte in Familienpfarre

"Ruflinger Stubenmusi" gastierte in der Linzer Familienpfarre

Den Sonntagsgottesdienst und Pfarrfrühschoppen gestaltete am 15. Oktober 2017 das bekannte Volksmusik-Ensemble.
Aus der Diözese
Seligsprechung von Franz Jägerstätter im Linzer Mariendom | 26.10.2007

Vor zehn Jahren wurde Franz Jägerstätter seliggesprochen

Am Nationalfeiertag 2017 jährt sich zum zehnten Mal die Seligsprechung von Franz Jägerstätter bei einem...

V. l.: Mag.a Petra Gstöttner-Hofer, Mag.a Gabriele Eder-Cakl, Margit Hauft, Generalvikar DDr. Severin Lederhilger, Mag.a Sissy Kamptner, Bischof em. Maximilian Aichern, Mag.a Regina Aspalter, Mag.a Brigitte Gruber-Aichberger PMM

20 Jahre Frauenkommission: Engagement für Frauen in der Kirche heute notwendiger denn je

„Frauen gehen weiter …“: Unter diesem Motto feierte die Frauenkommission der Diözese Linz ihr 20-jähriges Bestehen am...
Pfarre Weibern
4675 Weibern
Kirchengasse 1
Telefon: 07732/2507
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: