Montag 24. April 2017
Pfarre Weibern

Pfarrgemeidneratswahl 2017

Die Pfarrgemienderatswahl am 19. März 2017 steht im Zeichen des Miteinanders.

Das Motto „ICH BIN DA. FÜR“ der kommenden Pfarrgemeinderatswahl sagt viel über die Arbeit in unserer Pfarre aus.

Die Frauen und Männer unseres Pfarrgemeinderates haben gemeinsam mit vielen anderen Freiwilligen ihre Talente, Fähigkeiten und ihr Engagement für ein lebenswertes Miteinander in unserer Pfarre eingesetzt. Sie haben viel für die Entwicklung in unserer Pfarre geleistet.

Einige Pfarrgemeinderatsmitglieder bringen auf den Punkt, wofür sie da sind.

 

 Eva Feischl

 

Ich bin da. für, dass auch alte Menschen einen Ansprechpartner und Zuhörer haben.

 Alois Korntner

 

Ich bin da. für Aufgaben im finanziellen Bereich der Pfarre.

 Berta Lichtenwagner

 

Ich bin da. für die Gemeinschaft in der Kirche, dass sie größer wird und die Jugend und die jungen Familien anspricht.

 Annemarie Mielinger

 

Ich bin da. für alle Pfarrangehörigen, die mit mir als Glaubensgemeinschaft in und um unsere Kirche Aufgaben und Festtage gestalten.

 Thomas Mittermayr

 

Ich bin da. Für die Pfarre, damit in unserem Ort das Pfarrleben weiterhin erhalten bleibt.

 Gertraud Oegger

 

Ich bin da. für ein offenes Ohr für ältere Menschen zu haben und sich für sozial Schwächere und Hilfsbedürftige einzusetzen.

 Elisabeth Reitböck

 

Ich bin da. für die ältere Generation um ihnen Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu vermitteln.

 Barbara Thalhammer

Ich bin da. für die Mitarbeit bei Festen und Veranstaltungen in unserer Pfarre und Mithilfe beim Austeilen des Pfarrbriefes.

 Gertraud Zellinger

Ich bin da. für den Fachausschuss Gemeinschaft, um diesen zu unterstützen und bei der Erfüllung seiner Aufgaben mitzuhelfen. Weiters habe ich das Amt des Schriftführers inne.

 

 

Aus den Pfarren

Mörschwang, Kirchdorf und St. Georgen feierten gemeinsam Osternacht

Die drei Innviertler Pfarren Mörschwang, Kirchdorf und St. Georgen feierten in der Nacht von 15. auf 16. April 2017...

Osterandacht 2017 für Kinder

Braunau-St. Stephan: Auferstehungsgottesdienst für Kinder und Familien

Am Nachmittag des Karsamstags, 15. April 2017, versammelten sich in der Pfarre Braunau-St. Stephan Familien mit...

Antlasssingen in Traunkirchen

Traunkirchen: Traditionelles Antlass-Singen im Gedenken an Jesu Leiden

Die Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag ist in Traunkirchen die sogenannte "Antlass-Nacht", in der seit etwa 300...
Aus der Diözese
EIN.UND.ZWANZIG

Träume, Berufswünsche und Ziele von Menschen mit Downsyndrom

Die Selbsthilfegruppe Sonnenkinder21 und der Fotograf Roland Froschauer präsentieren im Rahmen von "EIN.UND.ZWANZIG"...

Dekanat Andorf: Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung

Dekanat Andorf: Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung

Am 31. März 2017 wurden Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung aus dem Dekanat Andorf in die Fachschule Andorf...
Pfarre Weibern
4675 Weibern
Kirchengasse 1
Telefon: 07732/2507
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: