Mittwoch 28. Juni 2017
Pfarre Weibern

Pfarrgemeidneratswahl 2017

Die Pfarrgemienderatswahl am 19. März 2017 steht im Zeichen des Miteinanders.

Das Motto „ICH BIN DA. FÜR“ der kommenden Pfarrgemeinderatswahl sagt viel über die Arbeit in unserer Pfarre aus.

Die Frauen und Männer unseres Pfarrgemeinderates haben gemeinsam mit vielen anderen Freiwilligen ihre Talente, Fähigkeiten und ihr Engagement für ein lebenswertes Miteinander in unserer Pfarre eingesetzt. Sie haben viel für die Entwicklung in unserer Pfarre geleistet.

Einige Pfarrgemeinderatsmitglieder bringen auf den Punkt, wofür sie da sind.

 

 Eva Feischl

 

Ich bin da. für, dass auch alte Menschen einen Ansprechpartner und Zuhörer haben.

 Alois Korntner

 

Ich bin da. für Aufgaben im finanziellen Bereich der Pfarre.

 Berta Lichtenwagner

 

Ich bin da. für die Gemeinschaft in der Kirche, dass sie größer wird und die Jugend und die jungen Familien anspricht.

 Annemarie Mielinger

 

Ich bin da. für alle Pfarrangehörigen, die mit mir als Glaubensgemeinschaft in und um unsere Kirche Aufgaben und Festtage gestalten.

 Thomas Mittermayr

 

Ich bin da. Für die Pfarre, damit in unserem Ort das Pfarrleben weiterhin erhalten bleibt.

 Gertraud Oegger

 

Ich bin da. für ein offenes Ohr für ältere Menschen zu haben und sich für sozial Schwächere und Hilfsbedürftige einzusetzen.

 Elisabeth Reitböck

 

Ich bin da. für die ältere Generation um ihnen Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu vermitteln.

 Barbara Thalhammer

Ich bin da. für die Mitarbeit bei Festen und Veranstaltungen in unserer Pfarre und Mithilfe beim Austeilen des Pfarrbriefes.

 Gertraud Zellinger

Ich bin da. für den Fachausschuss Gemeinschaft, um diesen zu unterstützen und bei der Erfüllung seiner Aufgaben mitzuhelfen. Weiters habe ich das Amt des Schriftführers inne.

 

 

Aus den Pfarren
Pfarrfirmung in Ried in der Riedmark

Pfarrfirmung in Ried in der Riedmark

Am 17. Juni 2017 spendete Propst Johann Holzinger 42 jungen Menschen das Sakrament der Firmung in der Marienkirche...

Samuel Koch in der Pfarre Linz-St. Michael.

Samuel Koch beeindruckte in der Pfarre Linz-St. Michael

Knapp 300 Personen – unter ihnen auch Bischof em. Maximilian Aichern – lauschten am 18. Juni 2017 der Lesung von...

Primiz von Pater Florian Thomas Mayrhofer vom Stift Heiligenkreuz in seiner Heimatpfarre Linz-St. Quirinus

Pfarre Linz-St. Quirinus: Nach 80 Jahren wieder eine Heimatprimiz

Ein ganz besonderes Ereignis war die Primiz von Pater Florian Thomas Mayrhofer vom Stift Heiligenkreuz in seiner...
Aus der Diözese
Papst Franziskus

Papst: Kirche ist keine "Greisenherrschaft"

Papst Franziskus hat beim Gottesdienst zum 25. Jahrestag seiner Bischofsweihe am 27. Juni 2017 den Vorwurf...

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge der pro mente startbox Lichtenberg

Smart up your life 2017: Filmgala im Linzer City Kino

Mit einer Filmgala am 27. Juni 2017 im City Kino Linz endete das Bildungsprojekt „smart up your life“ des Welthauses...
Pfarre Weibern
4675 Weibern
Kirchengasse 1
Telefon: 07732/2507
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: