Dienstag 16. Oktober 2018
Pfarre Waldneukirchen

Marterlroas in Eggmair

Zur 4. Marterlroas des KBW machte sich eine große Schar Interessierter am Sonntag, den 3. Juni 2018 auf. Es ging los beim Degenfellner Kreuz - mit der Pferdekutsche - und zu Fuß hinauf zum

Bischofmarterl und zum Butzhart Kreuz. Katharina Ulbrich erzählte bei allen die Geschichte, deutete die Symbole und ging auf die Standorte ein. Vom Butzhart ging es zum Renold und zum Asl-Kreuz. Von dort zur Kaffeepause beim neu renovierten Moserkreuz. Den meisten war die Balber-Säule unbekannt, sodass ein uralter Kirchenweg und ein Kleindenkmal wieder entdeckt wurden. Es ging auf der Straße zu den drei Scheidleder-Kreuzen bis zum Schrattenholzer Kreuz, der Endstation der Marterlroas. Eine herzhafte Jause bei Familie Schweiger ließ den schönen - heißen Tag fröhlich ausklingen.

 

 

Neues aus dem Dekanat

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden...

Schöpfung & Verantwortung

Schöpfungsverantwortung ist Christenpflicht! In unserer Diözese gibt es viele Initiativen.

Franziskus

Papst gegen Fake News

Papst Franziskus spricht sich gegen die Verbreitung falscher Nachrichten aus.
Pfarre Waldneukirchen
4595 Waldneukirchen
Dorfplatz 12
Telefon: 07258/7590
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: