Montag 22. Oktober 2018
Pfarre Waldneukirchen

Palmsonntag in Waldneukirchen

Der heurige Palmsonntag, 25. März ist ein strahlender Frühlingsmorgen.Bei der Marienkapelle erfolgte die Weihe der Palmbuschen unter schöner musikalischer Begleitung von Kindergarten, Musikkapelle und Kirchenchor.

Am Palmsonntag feiern die Christen den Einzug von Jesus Christus in die Stadt Jerusalem. Dem Neuen Testament zufolge ritt Jesus auf einem Esel durch das Stadttor, bejubelt von seinen Anhängern, welche ihre Kleider und Palmzweige auf der Straße ausbreiteten. Viele unter ihnen waren Pilger aus Galiläa, sie riefen ihm zu: "Hosanna dem Sohn Davids! Gesegnet sei er, der kommt im Namen des Herrn. Hosanna in der Höhe".  "Es ist ein schmaler Grat zwischen dem jubelnden Hosianna und dem Kreuzigungsruf der Volksmenge!", so Pfarrer Hofmann.

Große Freude bereitete es den Kleinen vom Kindergarten ihr "Hosianna" zu singen und dabei mit den selber gebundenen Palmbuschen zu winken.

Die Musikkapelle begleitete den Zug mit Festtagsmärschen

 

Der Kirchenchor unter der Leitung von Christine Kerschbaummayr brachte die Hosianna-Gesänge von Hermann Kronsteiner.

 

Neues aus dem Dekanat

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden...

Schöpfung & Verantwortung

Schöpfungsverantwortung ist Christenpflicht! In unserer Diözese gibt es viele Initiativen.

Franziskus

Papst gegen Fake News

Papst Franziskus spricht sich gegen die Verbreitung falscher Nachrichten aus.
Pfarre Waldneukirchen
4595 Waldneukirchen
Dorfplatz 12
Telefon: 07258/7590
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: