Samstag 15. Dezember 2018
Pfarre Waldneukirchen

Frauenbotschafterin aus Kolumbien

"Gemeinsam für eine Zukunft ohne Gewalt in Kolumbien" ist das Ziel der Frauenbewegung in Kolumbien, die von der Aktion "Familienfasttag" der KFB in Österreich unterstützt wird. Deshalb kam Ana Maria aus Kolumbien, um von den Projekten zu erzählen

In der Vorabendmesse berichtete Ana Maria von der Frauenorganisation in Kolumbien, die sich in den Städten und am Land besonders um junge Frauen bemühen, dass sie ohne Gewalt, in Würde und in Freiheit Frau sein dürfen. Mit einer schönen Parabel erklärte sie den Nutzen auch jeder kleinsten Gabe. "Es gibt eine Legende in Kolumbien, wo nach einem Dschungelbrand alle Tiere aus dem Wald flohen. Nur der kleine Kolibri flog zum Fluss, schöpfte Wasser mit seinem Schnabel und flog zurück, um den Brand zu löschen. Die anderen Tiere lachten ihn aus, doch der Kolibri meinte, dass er mit dieser Tat seinen Beitrag zur Linderung der Not leiste." Mit dieser Geschichte soll uns allen klar gemacht werden, dass auch der kleinste Beitrag Not lindern kann. Anna Maria bedankte sich bei allen Frauen in Österreich, in Waldneukirchen, die mit ihren Gaben Hilfe leisten. Übersetzt wurde die spanische Ansprache von Christine von der KFB in Wien. Insgesamt ist Ana Maria drei Wochen in Österreich unterwegs, um als Botschafterin eine Brücke zu schlagen. Musikalisch gestaltet wurde die Abendmesse durch das Gitarrenduo Gisela & Christine, die mit schwungvollen Liedern den Geist der Gemeinschaft verstärkten.

Heuer wird der "Suppensonntag" am 4. März in Waldneukirchen begangen. Es ist uns wichtig, dass wir nun ein "Gesicht" und viele Informationen aus erster Hand haben, wo das Geld hingeht.

Helene Riedl, Anna Maria aus Kolumbien, Christine von KFB Wien und Anneliese Schütz von KFB der Diözese Linz.

Frauenbotschafterin aus Kolumbien, Christine von der KFB Wien und Anneliese von KFB unserer Diözese

Link zur Website der KFB OÖ: https://www.dioezese-linz.at/site/kfb/themenaktionen/aktionfamilienfasttag/article/90436.html

 

Link zur Aktion Familienfasttag 2018: https://www.dioezese-linz.at/portal/zu/familienfasttag/modellprojekt/article/91055.html

Neues aus dem Dekanat

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden...

Tempo 140

Schöpfungsverantwortung leben

Umweltsprecher Rosenberger: Tempo 140 ist Schritt in falsche Richtung

Schöpfung & Verantwortung

Schöpfungsverantwortung ist Christenpflicht! In unserer Diözese gibt es viele Initiativen.
Pfarre Waldneukirchen
4595 Waldneukirchen
Dorfplatz 12
Telefon: 07258/7590
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: