Monday 15. August 2022
Pfarre Vorchdorf

P. Gerhard Lang R.I.P.

Wir nehmen Abschied von einem Vorchdorfer, der auf bescheidene Art und Weise sehr großes geleistet hat. Möge Gott ihm seinen Einsatz lohnen!
 

Wir laden ein:

  • Totenwache am Donnerstag, 4. August um 19:30 Uhr in der Marienkapelle des Stiftes
  • Begräbnis am Freitag, 5. August um 14:00 Uhr in der Stiftskirsche Kremsmünster
  • Gedenkgottesdienst am Sonntag, 21. August um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Vorchdorf

Am 27. Juli verstarb P. Gerhard nach längerem Leiden in der Krankenabteilung des Stiftes Kremsmünster. Josef Lang wurde am 22. Februar 1944 dem Ehepaar Michael und Franziska Lang als zweiter von drei Geschwistern beim Wirt in Aubichl in Vorchdorf-Lederau geboren. Nach der Volksschule Pamet kam er ans Stiftsgymnasium Kremsmünster, wo er nach der Matura 1964 als Novize ins Koster eintrat und den Namen Gerhard bekam. Nach Studium und Priesterweihe wirkte er als Katechet und Präfekt in Kremsmünster. 1974 ging er als Missionar nach Brasilien. In der Diözese Barreiras war er unter Bischof Richard Weberberger durch 30 Jahre an mehreren Orten Pfarrer. Von 1985 bis 1991 war er im Kloster Novizenmeister. Er ging dann wiederum nach Barreiras. 1995 gründete er die EFA, eine Landarbeiterfamilienschule, was sicher sein größtes Werk ist. 2011 kehrte er ins Kloster zurück. Leider ließ sein Gesundheitszustand in den letzten Jahren sehr nach und er wurde liebevoll in der Infirmarie des Klosters betreut, wo er nun seine letzte große Reise angetreten hat.
Hier finden Sie die Parte.

Pfarre Vorchdorf
4655 Vorchdorf
Schloßplatz 2
Telefon: 07614/6313-10
Telefax: 07614/6313-30
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: