Wednesday 2. December 2020
Pfarre Vorchdorf

Martinsfest 2020

Die üblichen Laternenumzüge können heuer nicht stattfinden, aber eine Kindergartengruppe überraschte uns im Pfarrhof.

Am 11. November gegen Mittag war eine Gruppe unseres Kindergartens in der Kirche und hat dann auch den Pfarrhof besucht. Das Martinslied, das sie gesungen haben und das kurze Gespräch mit den Kids, die stolz ihre Laternen präsentierten, war sehr wohltuend in dieser nicht ganz so einfachen Zeit.

Der Heilige Martin kann auch ein Lichtbringer in diesen Tagen sein, deshalb möchten wir hier einen Meditationstext mit Ihnen teilen.

 

Heiliger Martin,
dein Leben wolltest du in Schlichtheit, Einfachheit und Stille leben.
Als Mönch wolltest du leben.
Ohne Pomp und Prunk, ganz Gott und deinem Nächsten zugewandt.
Ob Kranke, Arme oder Suchende — sie alle haben unter deinem Mantel Platz gefunden.
Schutz, Zuflucht und Heimat hast du vielen gegeben.
Deine Liebe und Zuwendung haben sie erfahren.
Viel hat dein Weg von dir verlangt.
Dass du aus deinem Elternhaus gingst.
Dass du die Strapazen und Gefahren von weiten Reisen auf dich nahmst.
Dass du dich für deine Gegner eingesetzt hast.
Dass du den Auftrag Bischof zu werden annahmst.
Dass du in den Menschen immer deinen Nächsten sahst.
Dass du dich immer wieder für das Gute entschiedest.
In vielen Ländern und Sprachen war dein Name bekannt.
Du gingst deinen Weg mutig und aufrecht, warst standhaft und fest
in deinem Auftrag und Glauben, dem Glauben an den dreieinigen Gott.
(aus: Die Welt braucht mehr Martinus, hrsg. Diözese Eisenstadt, 2016)

 

Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Heiligen Martin.

Pfarre Vorchdorf
4655 Vorchdorf
Schloßplatz 2
Telefon: 07614/6313-10
Telefax: 07614/6313-30
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: