Thursday 29. October 2020
Pfarre Vorchdorf

Suppe essen und Gutes tun.

Am 1. März 2020 lädt die Katholische Frauenbewegung von 9.00 bis 12.00 Uhr zum Suppenessen in den Pfarrsaal ein: teilen.spendet.zukunft!

Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand

Die Aktion Familienfasttag 2020 steht ganz im Zeichen Indiens und dem Kampf der indigenen Bevölkerung für ihre Lebensgrundlage. Marium Soren (auf dem Plakat der Aktion Familienfasttag 2020) trägt den Gemüsekorb als ein Symbol der Hoffnung und der Widerstandsfähigkeit, die in jeder indigenen Frau in dieser Kohleabbauregion vorhanden sind! Bergbaugesellschaften haben in der nordindischen Region Hazaribag aus einem einstigen „Garten der tausend Bäume“ eine Wüste der tausend Kohleminen gemacht. Indigene Frauen sind aufgrund ihres Geschlechts und ihrer ethnischen Herkunft besonders betroffen. CASS (Chotanagpur Adivasi Seva Samiti, Modellprojekt der Aktion Familienfasttag 2020) ist Partnerorganisation der Katholischen Frauenbewegung und unterstützt die Frauen und ihre Familien, sich mit Hilfe biologischer Landwirtschaft eine neue Lebensgrundlage zu schaffen. In Selbsthilfegruppen stärken sich die Frauen und Mädchen gegenseitig, außerdem erfahren sie Bildung und Gesundheitsförderung.
Am Sonntag, 8.März 2020 nach den Gottesdiensten bitten wir wie jedes Jahr um eine Spende für die Aktion Familienfasttag. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Fragen Sie uns. Gerne können Sie auch direkt spenden: Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs. IBAN: AT83 2011 1800 8086 0000
Titelbild: © Eva Wallensteiner/Eddy Kujur | weitere Infos: www.teilen.at
 

Pfarre Vorchdorf
4655 Vorchdorf
Schloßplatz 2
Telefon: 07614/6313-10
Telefax: 07614/6313-30
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: