Saturday 16. January 2021

Mitteilungen von 29. November bis 6. Dezember 2020

 

Am Montag ist um 1200 Uhr die feierliche Urnenbeisetzung der verstorbenen Frau Christine Mayr am Friedhof St. Martin.

 

Die Gottesdienste am Mittwoch und Freitag entfallen.

 

Am Donnerstag ist um 1200 Uhr der Begräbnisgottesdienst und die Verabschiedung der verstorbenen Frau Rosina Rettig in der Stadtpfarrkirche. Um 1300 Uhr findet dann die feierliche Urnenbeisetzung der verstorbenen Frau Maria Philipp am Urnenhain Traun statt.

 

Am vergangenen Wochenende wurde unser Pfarrbrief geliefert. Diesem ist die Broschüre „Weihnachten feiern“ beigelegt. Das zusätzliche Gewicht und die Unhandlichkeit beim Verteilen haben wir unterschätzt. Das tut uns leid, dafür bitten wir um Nachsicht. Wer den RUF noch nicht ausgeteilt hat und wem ein Verteilen in der aktuellen Situation möglich ist möge das bitte noch tun. Herzlichen Dank dafür. Weitere Exemplare des Pfarrbriefs liegen in der Kirche auf.

 

Heute ist der 1. Adventsonntag, es beginnt ein neues Kirchenjahr. In einer kleinen nicht-öffentlichen Feier wurde unser Adventkranz gesegnet. Die Kerze brennt auch unter der Woche und lädt ein, in der Kirche zum Gebet zu verweilen.

 

Ebenso wird in der Adventzeit in der Kirche ein Adventkalender entstehen. Tag für Tag leuchtet eine Kerze mehr, finden Sie Impulse für diese Zeit. Diese Handzettel können auch gerne mit nach Hause genommen werden.

 

Für die Familien haben wir „Sonntagsblätter“ vorbereitet, wie sie auch bei den Familiengottesdiensten ausgeteilt werden. Diese liegen ebenfalls in der Kirche auf und können beispielsweise im Zuge eines Spaziergangs mitgenommen werden.

 

Die Kath. Frauenbewegung lädt zu einer Adventandacht. Sie hat den Impuls zum 2. Dezember gestaltet. Am Dienstag um 19:00 Uhr lädt die kfb alle ein, eine Kerze zu entzünden, die Geschichte zu lesen und das Gebet zu beten. Handzettel liegen in der Kirche auf, die Impulse sind auch auf unserer Homepage bereitgestellt.

 

Als Zeichen der Verbundenheit unserer Pfarrgemeinde werden die hauptamtlichen SeelsorgerInnen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten nicht-öffentliche Sonntagsgottesdienste ab dem 1. Adventsonntag im kleinsten Kreis feiern und ihre Gebetsanliegen mit hinein nehmen. Für diese Gottesdienste gelten folgende Regelungen: ein Zutritt zur Kirche ist in dieser Zeit nicht möglich; ein entsprechender Abstand (1,5 m) und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich; der Gesang unterbleibt;

Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: