Tuesday 21. January 2020

Mitteilungen von 13. bis 19. Jänner 2020

 

Am Mittwoch ist um 8 Uhr WortGottesFeier.

 

 

Ebenfalls am Mittwoch ist um 10 Uhr am Friedhof St. Martin die feierliche Urnenbeisetzung der verstorbenen Frau Gertrude Pany.

 

Am Freitag ist um 8 Uhr WortGottesFeier.

 

 

Von 18. bis 25. Jänner wird die Gebetswoche für die Einheit der Christen begangen.

 

Am kommenden Sonntag ist um 8 Uhr heilige Messe. Um 10 Uhr ist im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen bei uns in der Kirche ein ökumenischer Gottesdienst, gemeinsam mit der evangelischen Gemeinde Traun.

 

 

Mit einem großen DANKE geben wir das vorläufige Endergebnis der heurigen Sternsingeraktion bekannt. Bei den Hausbesuchen und der Sammlung am 6. Jänner in der Kirche wurden € 11.157,14 gespendet. Danke an alle, die sich auch heuer wieder in den Dienst dieser Aktion gestellt haben. Leider war es uns auch heuer nicht möglich, das gesamte Pfarrgebiet zu besuchen. Sollte jemand noch eine Spende nachreichen wollen, kann dies in der Pfarrkanzlei getan werden. Ebenso liegen am Schriftenstand Spendeninformationen samt Zahlschein und Segensaufkleber für die Türen auf.

 

Im Pfarrheim Traun wird ab 1. Februar 2020 eine 76,12 m² große Wohnung frei. Die Wohnung besteht aus einer großen Wohnküche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Vorraum, Abstellraum, Bad und WC. Der Mietpreis beträgt 732,35 € inclusive Betriebskosten. Interessierte mögen sich bitte bei Hans Rumetshofer in der Pfarrkanzlei melden.

 

 

Wir laden noch einmal ein am Linzer Bibelkurs 2020 in unserer Pfarre teilzunehmen. Infobroschüren liegen beim Schriftenstand auf. Die Termine finden Sie auch auf den Plakaten beim Turmportal und in den Schaukästen. Die Anmeldung kann in der Pfarrkanzlei abgegeben oder direkt an das Bibelwerk geschickt werden.

Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: