Donnerstag 18. Oktober 2018

Cider zugunsten Kirchenrenovierung

Als eine Spendenaktion für die für 2014 geplante Kircheninnenraumrenovierung verkauft die Stadtpfarre Traun ab 6. Dezember 2013 einen Cider, einen Sekt aus Most.

Angeboten werden die zwei Geschmacksrichtungen „Speckbirne“ und „Brünnerling“, eine traditionelle oberösterreichische Apfelsorte.

 

Sonderabfüllung von Wilfried Hirschvogel

 

Der für seine Qualitätsprodukte mehrfach ausgezeichnete Wilfried Hirschvogel aus Kirchberg-Thening stellt der Pfarre diese Sonderabfüllung zur Verfügung. Der Cider mit dem Bild der Trauner Stadtpfarrkirche zeichnet sich durch seinen fruchtig- intensiven und runden Geschmack aus und hat einen erfreulich niedrigen Alkoholgehalt. Er bietet sich als spritziger Aperitif an, ist aber vor allem auch ein trendiges Getränk bei jungen Leuten.

 

Cider zugunsten Kirchenrenovierung

 

Verkauf am Trauner Bauernmarkt

 

Der Verkauf startet auf dem Trauner Bauernmarkt am 6. Dezember 2013. Auch an den beiden folgenden Freitagen, 13. und 20. Dezember, wird der „Kirchen-Cider“ auf dem Bauernmarkt glasweise und in der 0,75 l-Flasche verkauft. Außerdem kann der Cider auch beim Punschstand der Trauner Kaufleute - betrieben an den Adventabenden zugunsten der Pfarre - verkostet werden.

 

Cider zugunsten Kirchenrenovierung

 

Natürlich wird der Cider auch im Pfarrheim bei verschiedenen Veranstaltungen angeboten. Flaschenweise kann man ihn im Pfarramt erwerben.


Der Preis beträgt 9 Euro für die Flasche und 2,50 Euro pro Glas inklusive der Spende für die Renovierung der Trauner Stadtpfarrkirche zum hl. Dionysius.

News aus der Diözese
Mauer des St. Barbara Friedhofs

Kunstprojekt: Moosband an der Mauer des St. Barbara Friedhofs

Ein Band aus Moos zieht sich seit 17. Oktober 2018 an der Südmauer des St. Barbara Friedhofs entlang. Es ist ein...

V. l.: Bischof Manfred Scheuer, Univ.-Prof.in Silvia Habringer-Hagleitner, Assoc.-Prof.in Nicole Kronberger, Superintendent Gerold Lehner und Hochschulseelsorger Markus Schlagnitweit.

Möglichkeiten, Mythen und ethische Fragen des Neuro-Enhancements

Zu diesem Thema fand am 9. Oktober 2018 der Tag der Linzer Hochschulen statt. Impulse kamen von Bischof Dr. Manfred...

Symposium „50 Jahre Linzer Rudigierorgel – ein Meilenstein“

Internationales Symposium: „50 Jahre Rudigierorgel“

Von 11. bis 14. Oktober 2018 veranstal­tete das Österreichische Orgelforum in Linz ein internationales Symposium zu...
Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: