Thursday 2. April 2020

Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Corona-Virus (COVID-19) im SSR Traun

Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hat die Bundesregierung die Verlängerung der gesetzten Maßnahmen bis zum Ostermontag (13. April) verlängert.

Daher gilt auch für die Stadtpfarre Traun weiterhin:

 

Stand: Samstag, 21. März 2020

 

Maßnahmen in unseren katholischen Pfarren in Traun:

  • Bis auf weiteres entfallen ALLE Gottesdienste! Unser Diözesanbischof dispensiert in dieser Zeit von der Sonntagspflicht und empfiehlt das private Gebet im Familienkreis oder das Mitfeiern des Gottesdienstes im ORF-Radio sonntags um 10.00 Uhr
  • Ebenfalls entfallen die Gottesdienste in den Bezirksaltenheimen Traun und St. Dionysen (Di + Do 15.00 Uhr)
  • Versammlungen aller Art (PGR, FA, KJS, KJ, Sakramentenvorbereitung, Bibelrunden, Gebetskreise, ...) werden bis auf weiteres abgesagt.
  • Sämtliche aufschiebbare Feiern (Taufen, Hochzeiten,...) werden verschoben.
  • Begräbnisse finden im kleinen Rahmen nur am Friedhof statt (der Begräbnisgottesdienst kann zu einer späteren Zeit nachgeholt werden).
     
  • Die Kirchen bleiben für das persönliche Gebet weiterhin geöffnet.

 

 

Aktuelle Informationen finden Sie in den Schaukästen, den Pfarrhomepages und in den Verlautbarungen der Pfarren!

In den Kanzleizeiten sind wir für Sie erreichbar, bitten aber vom Parteienverkehr abzusehen und uns per Telefon oder e-mail zu kontaktieren.

 

 

Mehr zu diesem Thema entnehmen Sie bitte der offiziellen Aussendung der Diözese Linz:

Präventionsmaßnahmen im Bereich der Katholischen Kirche in Oberösterreich

Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: