Friday 15. November 2019

Interreligiöser Frauen-Kochnachmittag

Am 12. Oktober 2019 trafen sich 14 Frauen in der Evangelischen Pfarrgemeinde Traun, um gemeinsam zu kochen, sich in Techniken und Rezepten auszutauschen und natürlich auch um sich auf persönlicher Ebene kennenzulernen.

Neben fleißigem Kochen, viel Lachen und dem notwendigen Probieren der Speisen, blieb auch genügend Zeit, um persönlich ins Gespräch zu kommen. Das bekannte Sprichwort „Zu viele Köche verderben den Brei“ konnte mit diesem bunten Nachmittag ganz und gar widerlegt werden. Denn die vielen Hände erledigten die Arbeitsschritte im Nu und so blieb genug Zeit um anschließend gemeinsam das Gekochte zu probieren, zu teilen und natürlich auch zu genießen. Im Miteinander blieb auch noch genügend Zeit, viel vom Alltag der Tischgemeinschaft zu erfahren und die eine oder andere Beziehung zu vertiefen.

 

Auf ein spannendes drittes Mal des gemeinsamen Kochnachmittags, dann in der katholischen Pfarrgemeinde, freuen sich Gabriele Groffner, Inge Gokl, Anna Alabd und Zehra Mutlu.

 

Interreligiöser Frauen-Kochnachmittag

Die gesellige Kochrunde vor der evangelischen Kirche in Traun.

Foto: Interreligiöser Dialog im Dekanat Traun

 

Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: