Friday 5. June 2020
Pfarre Steyr-Resthof

Sakramente

 

Sichtbare Zeichen - Spürbare Zuwendung

 

Menschen brauchen Zeichen, Symbole, Gesten und Worte, um sich zu verständigen und sich zu begegnen. In der katholischen Kirche gibt es auch solche Zeichen: die Sakramente. Sie sind Zeichen der Liebe Gottes: Die katholischen Christen glauben, dass Gott das Leben jedes Einzelnen begleitet und für ihn im Zeichen spürbar wird. Deshalb stehen die Sakramente meistens auch an Wendepunkten des Lebens: wenn ein Mensch geboren wird, wenn er heranwächst, wenn er heiratet, wenn er krank wird. Einfache Dinge (Wasser, Öl, Brot, Wein, Licht) und einfache Gesten (das Kreuzzeichen, die aufgelegte Hand) und einfache Worte erzählen davon und zeigen, wovon Christen überzeugt sind: Gott ist Liebe, Gerechtigkeit und Frieden und Jesus Christus hat dies gezeigt und in einmaliger Weise vorgelebt.

 

Quellenangabe:

Katholische Kirche in Luxemburg: Stationen des Lebens (Sakramente). URL: http://www.cathol.lu/prier-et-celebrer-beten-und-feiern/stations-de-vie-sacrements/ [Stand: 06/2014]

 

Taufe von Lea und Lukas

Die Taufe

Unsere Kirche eignet sich in besonderer Weise für die Taufe.

Erstkommunion Resthof

Die Erstkommunion

Die Erstkommunion ist das größte Fest eines Kindes im Schuljahr der 2. Klasse Volksschule.

Firmung Resthof

Die Firmung

Seit der Einweihung der neuen Kirche am Resthof im Jahr 2001 feiern wir jedes Jahr die Firmung in unserer Pfarre.

Trauung

Die Trauung

Die Ehe zählt zu den Sakramenten der Kirche. Im Vermählungstext, den die Brautleute bei der Trauung sprechen, wird dem Partner, der Partnerin auf Dauer Liebe und Treue versprochen, "solange ich lebe", heißt es im Text.

Versöhnung erleben... frei werden!

Die Versöhnung, Beichte, Bußfeier

Das Leben verwickelt jeden Menschen in Konflikte, aus denen man nicht heil herauskommt. Wir fühlen uns schuldig. 

Geöffnete Hände.

Die Krankensalbung

Die Kirche weiß sich von Jesus her verpflichtet, den Kranken beizustehen. Die Kirche hat in den letzten Jahrhunderten viele Einrichtungen für die Kranken ins Leben gerufen.

Namenstage
Hl. Bonifatius, "Apostel Deutschlands"
Evangelium von heute
Mk - Mk 12,35-37 Als Jesus im Tempel lehrte, sagte er: Wie können die Schriftgelehrten behaupten, der Messias sei der Sohn Davids? Denn David hat, vom Heiligen Geist erfüllt, selbst gesagt: Der Herr sprach zu...
Pfarre Steyr-Resthof
4400 Steyr
Siemensstraße 15
Telefon: 07252/75481
Telefax: 07252/84971
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: