Montag 18. Dezember 2017
Pfarre Sierninghofen-Neuzeug

Buße und Versöhnung

 

Was meint "umkehren"? "Was meint "Buße tun"? Wie wird aus der Beichte ein Fest der Erleichterung und Befreiung?

 

Fest der Versöhnung

Im Beichtgespräch erfahren ChristInnen Beratung und Begleitung auf dem Weg der Versöhnung, Bekennen ihre Schuld, Bitten um Vergebung und werden in der liturgischen Feier der Versöhnung losgesprochen von dem, was sie durch die Umkehr hinter sich lassen. Ein afrikanisches Sprichwort besagt: "Das Wort, das dir hilft, kannst du dir nicht selber sagen". Papst Franziskus bringt es so auf den Punkt: "Gott hört dich immer, aber im Sakrament der Versöhnung schickt er einen Bruder, um dir die Vergebung zu bringen, die Gewissheit der Vergebung, im Namen der Kirche." und in einer anderen Ansprache sagt er: "Die Beichte ist also keine Sitzung in einer Folterkammer, sondern sie ist ein Fest."

 

Richtungswechsel

Damit die Beichte als Fest, als Erleichterung und Befreiung, als freudiges Ereignis und Geschenk der Versöhnung empfunden werden kann, bedarf es der Umkehr und der Buße. Buße hat nichts zu tun mit Strafe oder mit einer verpflichtenden Dankesleistung für die erlangte Vergebung. Buße-tun heißt: die als falsch, als unheilsam erkannte Lebenspraxis zu ändern: umzukehren.

 

 

Quellenangabe:

Papst Franziskus: Generalaudienz Petersplatz Mittwoch, 20. November 2013. 

Ansprechpersonen

KonsR Mag. Karl Gruber
KonsR Mag. Karl Gruber
Pfarrprovisor
 Marion Stubauer
Marion Stubauer
Pfarrsekretärin

 

Pfarrgemeinderatsobmann

Ing. Karl Platzer
Ing. Karl Platzer

 

Pfarrgemeinderatsobmann Stv.

 Elisabeth Huemer
Elisabeth Huemer

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 1,18-24 Mit der Geburt Jesu Christi war es so: Maria, seine Mutter, war mit Josef verlobt; noch bevor sie zusammengekommen waren, zeigte sich, dass sie ein Kind erwartete - durch das Wirken des Heiligen...
Pfarre Sierninghofen-Neuzeug
4523 Neuzeug
Steyrtalstraße 5
Telefon: 07259/2251
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: