Wednesday 22. September 2021

Zu Fuß nach Rom unterwegs

 

TALITA KUM - Mädchen, steh auf und geh

 

Wenn jemand der inneren Stimme, dem Ruf Gottes folgt, kann es ungemütlich werden. Und es kann herausfordern, neue Wege zu beschreiten.

Margit Schmidinger hat diesen Ruf gehört. Für die Gleichstellung von Mann und Frau in der kath. Kirche ist sie zu Fuß dorthin aufgebrochen, wo Entscheidungen gefällt werden: nach Rom in den Vatikan. Sie ist losgegangen mit ihrem Mann Arnold an der Seite, der nicht nur die Route geplant hat: er unterstützt das Anliegen entschieden und kraftvoll.

 

Es war ein Weg voll mit wunderbarer Natur, mit freundlichen Menschen, ein Weg zum Grübeln, zum Genießen, mit beschwingtem und mit mühsamen Gehen. Es war ein Weg mit einem Ziel: die Begegnung mit Papst Franziskus und die Hoffnung, ein offenes Ohr zu finden. Viele Menschen haben das Anliegen verfolgt und unterstützt, manche sind sogar ein Stück des Weges mitgegangen. 

Dass im Vatikan die Türen fest verschlossen geblieben sind, war eine große Enttäuschung für alle, besonders für Margit. Doch vielleicht war diese Pilgerreise erst der Anfang des Auftrages an Margit, sich einzusetzen für eine Erneuerung der Kirche? In ihrem wunderbaren Bericht spürt man ihre Kraft und die Entschiedenheit, dranzubleiben und weiterzugehen.

 

Zu erleben ist dieser Bericht noch an folgenden Terminen 

14.09. - 19.00: Pfarrkirche Zipf,

15.09. - 19.00: MaxHaus Attnang-Puchheim

16.09. - 14.30: Pfarrzentrum St. Michael, Schwanenstadt

30.09. - 18.00: Pfarrkirche Zell a.P.

28.10. - 19.30: Pfarrzentrum Ottnang

 

Text: Andrea Froschauer-Rumpl, Bilder Johnny Köttl

Pfarre Schwanenstadt
4690 Schwanenstadt
Traunfallgasse 4
Telefon: 07673/2214-0
Telefax: 07673/2214-32
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: