Monday 24. February 2020

Rorategang nach Bach

"Mit allen Sinnen Mensch werden"

 

Im Advent unterwegs zu sein, heißt aufbrechen zur Hoffnung - zu einer Hoffnung, die unser ganzes Sein umfasst, die uns ganz Mensch sein lässt.

Von der noch im Dunkel liegenden Stadt Schwanenstadt ausgehend machten wir uns in der aufwachenden Natur auf den Weg und suchten mit allen Sinnen das Licht. Dieses Licht schenkt uns immer wieder neue Hoffnung und ist Nahrung für Körper und Seele.

Dieses Licht finden wir

  • in adventlichen Düften,

 

  • in wohltuenden Berührungen und guten Begegnungen,

 

  • im Hinschauen auf unsere schöne Welt und im Geführt werden,

 

  • im Hören von Gottes Wort und frohmachenden Botschaften und

 

  • im gemeinsamen Essen, dem guten Frühstück im „Wirtshaus zur Lini“, das uns zum Abschluss unseres Rorateganges stärkte.

 

Text Elisabeth Schobesberger, Bilder Johnny Köttl

 

Pfarre Schwanenstadt
4690 Schwanenstadt
Traunfallgasse 4
Telefon: 07673/2214-0
Telefax: 07673/2214-32
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: