Freitag 14. Dezember 2018
Pfarre Schardenberg

Gedenkfeier

 

Gedenken an politisch Verfolgte im Bezirk Schärding

Namen und Schicksale

 

Samstag, 20. Oktober 2018, 15:00 Uhr - Fatimakapelle im Fronwald.

 

Frau Dr. Erna Putz aus Ohlsdorf organisiert in ganz Oberösterreich Gedenkfeiern für politisch Verfolgte in den Jahren 1934 bis 1945.

Für den Bezirk Schärding wurde Gedenkfeier in Schardenberg, vor der Fatimakapelle im Fronwald abgehalten.

 

Nach der Begrüßung von PGR Obmann Josef Pfeil und einer kurzen Einführung und Erklärung der Gedenkfeiern in den Bezirken Oberösterreichs von Frau Erna Putz erinnerte Bezirkshauptmann Dr. Rudolf Greiner daran, dass im Bezirk Schärding über 100 Personen politisch verfolgt und inhaftiert wurden.

 

Kons. Matthias Huber gab einen kurzen Einblick über den Einmarsch der Deutschen Wehrmacht, über die Erreignisse am Christi Himmelfahrtstag im Jahre 1939 und über das Ortsverbot von Pfarrer Michael Mayr.

 

Vor dem Freialtar der Fatimakapelle wurden nach einer kurzen Einführung von Erna Putz die Namen der politisch Verfolgten von Josef Bachmair (Mesner) und von Andrea Dirmhirn aus 25 Gemeinden aus dem Bezirk Schärding vorgelesen.

 

Bei der nächsten Station, vor den Bildern von Maria Magdalena und Petrus, erzählte Kons. Hans Klaffenböck aus Kopfing die Geschichte vom „Begeisterten zum Verfolgten“ eine außergewöhnliche Geschichte über den Kopfinger Pfarrer Anton Matzner. Erna Putz liest aus einem Bericht der Sicherheitspolizei von Jänner 1940 über die „Mutigen Schardenberger Frauen“ und Kons. Matthais Huber berichtete über das Fremdvölkische Kinderheim im Waldschloss.

 

Den Abschluss dieser schlichten, aber beeindruckenden Gedenkfeier bildete die Heilige Messe in der Fatimakapelle, die von KsR Alfons Einsiedl zelebriert wurde.

 

Die Gedenkfeier wurde vom Klarinettenquartett der Trachtenmusikkapelle Schardenberg, unter der Leitung von Antonia Bachmair in beeindruckender Weise umrahmt.

 

Ein Satz von Frau Dr. Erna Putz hat viele Teilnehmer besonders berührt und bleibt vielen in Erinnerung.  Sinngemäß lautete der Satz: 

 

Viele, deren Namen heute hier im Schardenberger Fronwald vorgelesen wurden, hatten wahrscheinlich nie ein richtiges Begräbnis, wahrscheinlich hat auch nie eine Musik für sie gespielt, aber heute haben alle einen Namen gehabt und heute hat für sie sogar die Schardenberger Klarinettenmusik gespielt …….

 

 

zu den Fotos:

 

Erna Putz - Ehrendoktorat

Pfarre Schardenberg
4784 Schardenberg
Schärdinger Straße 1
Telefon: 07713/7050
Telefax: 07713/7050-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: