Samstag 23. März 2019
Pfarre Sattledt

Fastenzeit im Kindergarten

Die Palmbuschen des Vorjahres werden verbrannt

Aschermittwoch
Nachdem der Fasching ordentlich gefeiert worden ist, räumten wir am Aschermittwoch die gesamte Faschingsdekoration ab und der Fasching wurde hinausgekehrt. Die Kinder durften Besen von zuhause mitbringen und natürlich kräftig mithelfen.

Beim gemeinsamen Treffen aller Kinder im Garten verbrannten wir den Faschingsschmuck und die Palmbuschen vom Vorjahr.
Die Asche nahmen wir mit in die Kirche.
Dort gab es eine Feier, bei der die Geschichte „Warum ist der Fasching aus“ erzählt wurde. Von Pater Arno wurde jedes Kind mit dem Aschenkreuz bezeichnet.
In den Gruppen erarbeiteten wir mit den Kindern die Fastenzeit durch Gespräche. Den Kindern fällt immer wieder etwas ein, wie sie „fasten“ können. So bringen sie Ideen wie zB.: Spielzeug teilen, mit den Geschwistern weniger streiten, die Jause teilen, usw.
Der Fastenkalender machte die Zeit bis Ostern sichtbar.


Familienfasttag
Bei unserer Feier zum Familienfasttag am Freitag, 10.03.2017 haben wir uns mit allen Kindern des Hauses im Turnsaal getroffen. Wir dachten besonders an jene Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Das Verspeisen von Reis mit den Händen sollte uns helfen, unseren Lebensstandard mehr wertzuschätzen.
Von den Eltern wurden insgesamt 346,01 € gespendet. Das Geld haben wir mit ein paar Kindern in der Pfarre abgegeben und sagen nun allen ein herzliches DANKE für die Spende.

Die Palmbuschen des Vorjahres werden verbrannt

 

Pfarre Sattledt
4642 Sattledt
P.-Engelbert-Straße 1
Telefon: 07244/8817
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: