Tuesday 17. September 2019

Fenster

Von den ehemals gotischen Spitzbögen sind nur mehr vier (an der Außenseite der Kirche) erkennbar, zwei im Presbyterium und zwei rechts und links bei den Seitenaltären.

Die Fenster des Hl. Florian und des Hl. Maximilian im Altarraum sind die ältesten der Kirche. Das Jahr ihrer Errichtung ist jedoch unbekannt.Die übrigen Fenster wurden 1912 von der Glasmalerei-Anstlat Penner, Schürer & Co gefertigt und 1913 eingesetzt.

 


 

 

  Fenster im Altarraum

 

Hl. Maximilian von Celeia

 

Der Wanderbischof aus Slowenien gilt als der erste Bischof von Lauriacum (Enns-Lorch) und starb als Märtyrer.

Hl. Florian

 

Er war der erste Märtyrer in Oberösterreich und gilt als Schutzpatron der Diözese Linz, des Landes Oberösterreich und der Feuerwehren.

 

 

 

  Fenster an der Nordseite

 

Hl. Notburga von Rattenberg


Die Bauernmagd beschenkte Arme und setzte sich für Gebets‐ und Ruhezeiten ein. Sie ist
die Patronin der Dienstmägde, der Sonntagsruhe und des Feierabends.

Hl. Antonius von Padua


Der Franziskaner aus Portugal war ein großer Prediger im 13. Jahrhundert und wurde 1946
zum Kirchenlehrer ernannt.

Hl. Juliana von Nikomedien


Sie starb als Märtyrerin unter Kaiser Maximinus Daia und ist Patronin bei Entbindungen und Krankheiten.

Hl. Christina von Bolsena


Sie starb als Märtyrerin unter Kaiser Diokletian und ist Patronin der Müller, Bogenschützen und Seeleute.

 

 

 

  Fenster an der Südseite

 

Hl. Ignatius von Antiochien


Der Schüler des Apostels Johannes war Bischof von Antiochien und starb als Märtyrer. Er gilt als einer der Kirchenväter.

Hl. Laurentius


Weil sich der Diakon unter Papst Sixtus II. weigerte, das Kirchenvermögen dem Kaiser zu übergeben und es stattdessen an die Armen verteilte, wurde er später hingerichtet.

Hl. Otto von Bamberg


Der Bischof von Bamberg gründete viele Klöster, Stifte und Spitäler und vermittelte bei vielen
Auseinandersetzungen in Kirche und Staat.

Hl. Isidor von Madrid

 

Der pflichteifrige, fromme und wohltätige Bauer ist Patron der Landwirte.

   

 

zur Bildergalerie

Pfarre St. Georgen an der Gusen
4222 St. Georgen an der Gusen
Linzer Straße 8
Telefon: 07237/2210
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: