Saturday 17. April 2021
Pfarre Sandl

Impuls in der Fastenzeit

jeden Mittwoch neu - von Sigrid Etzlsdorfer

Ein Impuls in der Mitte der Woche, mitten im Alltag, inmitten unseres Lebens...

 

Goldene Spur*


keine und keiner will, dass etwas zerbricht
dass Wunden, Brüche entstehen
Kratzspuren, Platzwunden, Brandwunden, Abschürfungen
dennoch passiert es im Leben
der Schnitt im Finger beim Zwiebelschneiden
der kleine Zeh‘ am spitzen Stein
das sind Erkennungszeichen des Lebens


das Anfreunden mit der Wunde
das Berühren der Verletzung
die Begegnung mit der Abschürfung
das Zeigen der Wunde, an die Luft lassen, weil‘s da besser heilt
das heilsame Hinsehen meines Seelenschmerzes
kann zur Umarmung mit der Narbe werden
zur goldenen Spur


das ist Verwandlung
an Körper und Seele
goldene Spuren im Leben:
die Dehnungsstreifen, die vom Kind erzählen und
Zeichen der Liebe auf meiner Haut schreiben
die Narbe vom Seil der Schaukel
das von der Freude und dem Spaß meiner Kindheit erzählt
die Narbe auf der Brust
die noch immer ein wenig Traurigkeit mitbringt oder Angst
aber auch die verwandelt sich
manche trage ich mit Stolz
und das andere macht das Make up
mit Kitt werden meine Kanten entschärft
und mit Goldstaub die Hoffnung und der Glanz drübergestreut

 

________________________________________________________________

*“Kintsugi“ ist die japanische Kunst der Goldreparatur… ein zerbrochenes Gefäß wird liebevoll mit Kitt, Lack und Goldstaub repariert … einzigartige und kostbare Gefäße mit goldenen Spuren entstehen

Pfarre Sandl
4251 Sandl
Kirchenplatz 1
Telefon: 07944/8220
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: