Thursday 28. January 2021
Pfarre Sandl

Gedanken zum 2. Sonntag im Jahreskreis

 

Liebe Pfarrgemeinde!

Heute hören wir im Evangelium (Joh. 1,35-42) ein interessantes Gespräch. Eine scheinbar vordergründige Frage führt zu einer tiefen Begegnung, die das Leben der Apostel grundlegend verändert hat.

Wo wohnst Du? Diese Frage beinhaltet mehr als die Adresse.

Wo wohnst Du? Damit ist gemeint: was ist dein Zuhause, deine geistige und spirituelle Heimat, dein Urgrund, aus dem du deine Kraft und deinen Atem holst.

Wohnung ist ja mehr als die 4 Wände. Wohnung ist mein Lebensraum, dessen Ausgestaltung etwas über meine Lebensweise aussagt.

Wohnung beinhaltet auch mein geistiges und religiöses Zuhause: Was gibt mir Kraft, wohin geht meine Lebensreise, was gibt meinem Leben Sinn?

Jesus lädt die Apostel eine, „seine Wohnung“ anzuschauen. 3 Jahre haben sie sozusagen in „seiner Wohnung“ gelebt.

Jesus lädt auch uns ein, bei ihm Wohnung zu nehmen. Wenn wir uns wie die Apostel darauf einlassen, dann kann dies zu einer ganz persönlichen und tiefen Beziehung zu Jesus führen.

Dies ist dann der lebendige Glaube, der unser Leben trägt und hält.

 

Pfarrer Anton Stellnberger

Pfarre Sandl
4251 Sandl
Kirchenplatz 1
Telefon: 07944/8220
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: