Monday 10. August 2020
Pfarre Rainbach im Innkreis
Urlaubszeit Pfarrer Thaddäus und der Pfarrgemeinderat wünschen allen einen schönnen und erholsamen Sommer
Caritas-Haussammlung 2020 Bei der Heurigen Caritas Haussammlung ist folgendes erfreuliche Ergebnis erzielt worden:1187,00 ( 2019 - 2807 €.) Nochmals herzlichen Dank für alle Spenden und Sammler - Caritas - Engagement !
Pilger- und Kulturreise ins 3-Ländereck Mariapfarr - Monte Lussari - Maria Wörth- Do-Sa, 20.-22. August 2O2O (3 Tage).Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 2 x Halbpension, Maut Maltatal, Seilbahn Monte Lussari, Maut Nockalmstraße

Silberhochzeiten 2016

Insgesamt 2 Jubelpaare ;  Ingrid und Johann  Huber und Renate und Günter Öhlinger feierten  am 16.10.2016 ihr silbernes  Ehejubiläum mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Die  KFB überreichte selbst gebastelte Hochzeitskerzen als Präsent.

 

Auszeichnung für Franz Eder

Ausgezeichnet wurde Franz Eder für seine 40jährige Tätigkeit als Kassier des Katholischen Bildungswerks Rainbach. KBW-Leiterin Maria Goldberger bedankte sich für sein langjähriges Engagement im Ehrenamt und seine große Verlässlichkeit. Im Namen des Katholischen Bildungswerks der Diözese Linz überreichte sie dem Jubilar eine Urkunde als Dank und Anerkennung für seine engagierte Arbeit für eine christlich wertorientierte Erwachsenenbildung.

Katholisches Bildungswerk Land am Inn

Das Katholische Bildungswerk Rainbach hat am 22. September zu einer „audio-visuellen Wanderung entlang des Inns“ eingeladen. Josef Grünberger aus St. Florian stellte mit beeindruckenden Bildern und Musik die unterschiedlichsten Landschafts-, Lebens- und Kulturräume entlang des Inns vor. Seine Fotos, Tonaufnahmen und Erzählungen reichten vom Ursprung des Inns in der Schweiz über Tirol, Bayern und das Innviertel bis zur Mündung in die Donau in Passau. Die kraftvollen Bilder zeugten von der Schönheit dieser Region. Mit seinem fotografischen Talent und der wunderbaren Inszenierung der Präsentation bereitete Josef Grünberger den zahlreich interessierten Besuchern einen wunderbaren Abend.

Erntedankfest 2016

Das diesjährige Erntedankfest der Gemeinde Rainbach gestalteten heuer die Frauen und Männer der Ortschaft Pfaffing. Viele fleißige Hände trugen zum Gelingen dieses schönen Festes bei. Nicht nur das Schmucken  der Erntekrone, sondern auch die Mitgestaltung des Festgottesdienstes und der Kirchenschmuck lag in den Händen der Dorfgemeinschaft. Die örtlichen Vereine, wie der Musikverein, die Feuerwehr, der Kameradschaftsbund, die Goldhaubenfrauen und natürlich die Kinder nahmen ebenfalls in großer Zahl an diesem Fest teil.

 

Mehr Bilder - Fotogalerie

Tag der älteren Menschen

Traditionsgemäß fand der alljährliche Tag der älteren Generation der Gemeinde Rainbach am Erntedankfest im Gasthaus Hauzinger statt. Pfarrer Thaddäus Kret übernahm den geistlichen Teil in der Kirche. Bürgermeister G. Harant  berichtete über das aktuelle Gemeindegeschehen. Würdig umrahmt wurde die Veranstaltung von der Musiker und Pfaffinger Kinder . Neben den zahlreichen Besuchern und Gemeindevertreter war es wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der es viel zu erzählen gab

Das heurige Ministranten - Zeltlager

Das heurige Zeltlager stand wettermäßig unter keinem guten Stern, was der Begeisterung der Kinder jedoch keinen Abbruch tat. Nach einigen Planänderungen - geschlafen wurde letztlich in der Garage - ging das Ministrantenlager dennoch vonstatten. Trotz Schlechtwetters und dem ein oder anderen durchnässten Kleidungsstück hatten die Kinder einen Riesenspaß und hielten alle bis tief in die Nacht auf Trab.

Kräutersegnung am Fest "Mariä Himmelfahrt"

Bei der Kräutersegnung werden die schützenden und heilenden Kräfte der Natur besonders hervorgehoben. Es ist ein sehr alter kirchlicher Brauch am 15. August, zu Mariä Himmelfahrt, den Mitfeiernden beim Gottesdienst gesegnete Kräuterbüschel mitzugeben. Mit Hilfe der Gottesmutter sollen die Kräfte der Natur ganz besonders zugunsten der Menschen und Tiere wirken. Die gesegneten Kräuter dienen in den Häusern später auch als Zeichen, dass Gott den Gläubigen vieles schenkt und die Menschen unter seinem ganz besonderen Schutz stehen

Pfarre Rainbach im Innkreis
4791 Rainbach im Innkreis
Rainbach 1
Telefon: 07716/8006
Telefax: 07716/8006-12
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: