Sunday 25. October 2020
Pfarre Rainbach im Innkreis

Firmung

Gott sendet im Sakrament der Firmung seinen Heiligen Geist, der bestärkt und ermutigt. Im Zeichen der Handauflegung und des Zuspruches wird deutlich: "Ich bin bei dir, stärke und begleite dich!" Der Heilige Geist bestärkt und ermutigt, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, zu seinen Werten und Überzeugungen zu stehen und sich verantwortungsvoll für Gesellschaft und Kirche einzusetzenWir können unmöglich schweigen über das, was wir gehört haben!" (Apg 4,20)

 
Liebe(r) Jugendliche(r)!

Der Grund für dieses Schreiben ist Deine erfolgte Anmeldung zur hl. Firmung. Diese kurze Information soll Dir helfen zu verstehen, dass die Zeit der Firmvorbereitung auch eine Zeit der inneren Prüfung und der Entschlussfindung ist. Ich werden Dich unterstützen, damit Du Dich ein wenig im Glauben und in der Gemeinschaft der Kirche, konkret in der Gemeinschaft Deiner Pfarrgemeinde, zu Recht zu finden kannst
Die Firmung ist das Sakrament, das in der katholischen Kirche die Einführung in die Pfarrgemeinde abrundet. Der Gefirmte gilt als "erwachsener" Christ, der seinen Glauben mündig vertreten kann.

Die Firmvorbereitung startet in unserer Pfarre Rainbach üblicherweise im Jänner.
Die Termine werden in den Pfarrnachrichten bekanntgegeben.
Alle die bis zur Firmung das 12. Lebensjahr vollendet haben und das Sakrament der Firmung noch nicht empfangen haben,sind eingeladen an der Firmvorbereitung  teilzunehmen.
Die Firmvorbereitung besteht aus mehreren Teilen:
Firmkurs- 7 Samstage von 9.00 – 10.00 Uhr
Mitfeier am Aschermittwoch
Mitfeier der Sonntagsmessen
Mitfeier der Karwoche und Osterliturgie 
Die Anmeldung zur notwendigen Firmvorbereitung erfolgt  von 1 -16 Jänner im Pfarramt, oder in der Sakristei.
Pfarre Rainbach im Innkreis
4791 Rainbach im Innkreis
Rainbach 1
Telefon: 07716/8006
Telefax: 07716/8006-12
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: