Tuesday 15. October 2019

Friedhof - Ausdruck der Hoffnung auf Auferstehung

 

Die Bauarbeiten zur Friedhofserweiterung, die am 15. Juli begonnen haben, sind mittlerweile weit fortgeschritten. (Siehe den früheren Artikel zur Friedhofserweiterung) 2/3 der Kosten werden durch Gemeindebeiträge aus Landesmitteln finanziert. 1/3 muss die Pfarre finanzieren. Ein Teil dieses Betrages der Pfarre kann durch Rücklagen gedeckt werden. Ein Teil dieses Beitrages, der für die Pfarre bleibt, wird einerseits durch Spenden, andererseits durch Robotleistungen finanziert.

 

Hier soll ein herzlicher Dank ausgesprochen werden für die finanzielle Mithilfe durch Barspenden bei der Haussammlung und durch Einzahlungen auf das Pfarrkonto. Der Dank gilt gerade aber auch für die Bereitschaft, Robotleistungen zu erbringen. Es ist eine Freude, dass am Friedhof immer viele Mithelfer anzutreffen sind.

 

Wir sind überzeugt, dass der Friedhof ein bedeutender Ort ist, an dem wir uns versammeln, um für unsere Verstorbenen zu beten, uns ihrer zu erinnern und unseren Glauben an die Auferstehung und das ewige Leben zum Ausdruck zu bringen. Daher sehen wir in einer würdigen Gestaltung unseres Friedhofes eine Aufgabe, die eng mit dem Auftrag, unseren Glauben zu verkünden, zusammenhängt, aber auch mit dem Auftrag, das Werk der Barmherzigkeit, Tote zu begraben, auf eine würdige Weise zu tun.

 

Pfr. Franz Lindorfer

News aus der Diözese
Bücher fahren Zug

Bücher fahren Zug: Oö. Bibliotheken bringen Lesestoff auf Schiene

Herrenlose Bücher und Zeitschriften im Zugabteil? Keine "Hinterlassenschaften" vergesslicher Passagiere, sondern die...

Domorganist Wolfgang Kreuzhuber umringt von kleinen und großen Orgelentdeckerinnen und Orgelentdeckern

Faszinierender Kinderorgeltag im Linzer Mariendom

Unter dem Motto „Große und kleine Pfeifen in Aktion!“ lud der Dommusikverein Linz am 12. Oktober 2019 von 14.00 bis...

Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer betont Verbundenheit mit jüdischen Gemeinden

Die Verbundenheit mit den jüdischen Gemeinden, besonders in Wien und in Linz, betonte Diözesanbischof Manfred Scheuer...
Neues aus der Pfarre Sarleinsbach

Pfarrwandertag

Schöne Ausblicke auf unsere Heimat Der Pfarrwandertag wurde am 15. September abgehalten. Bei bestem Wetter...

KBW Putzleinsdorf & Sarleinsbach

Jahresprogramm 2019 / 2020

Ob Vortrag, Workshop oder einfach Singen,... für jede und jeden ist auch heuer wieder was dabei! Die Themen spannen...
Pfarre Putzleinsdorf
4134 Putzleinsdorf
Markt 1
Telefon: 07286/8277
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: