Saturday 6. March 2021
Pfarre Pregarten
St. Anna

 

Aktion Familienfasttag 2021


„Ich hatte keinen Ort, wo ich hingehen konnte“, sagt Mayra.
Jetzt hat sie die Frauen der kfb-Partner*innenorganisation AMOIXQUIC


Mayra Magalí Carreto Rivera hatte drei kleine Kinder, einen gewalttätigen Ehemann und ein winziges Stück Land, mit dem sie kaum ihre Familie ernähren konnte. Sie lebte im westlichen Hochland von Guatemala. Ohne eigenes Einkommen, ohne Zufluchtsort und ohne Perspektive. Ein „ganz normales“ Frauenleben in den von Machismo geprägten Gesellschaften Lateinamerikas.


Doch das änderte sich, als Mayra den Frauen von AMOIXQUIC begegnete. AMOIXQUIC ist ein Frauenverein dessen Name auf die Fruchtbarkeitsgöttin IXQUIC der alten Mayas zurückgeht. Von ihnen lernte Mayra, aus Naturstoffen Dünger und Naturseife herzustellen. Jetzt kann Mayra ihre Familie ernähren und noch ein bisschen Geld für die Schulbildung ihrer Kinder zur Seite legen. So wird ein gutes Leben auch für sie möglich.


Die Katholische Frauenbewegung nimmt den Blicküber den Tellerrand seit 60 Jahren sehr ernst. Und gerade jetzt ist dieser Blick gemeinsam mit konkreten Handlungen umso mehr gefordert. Denn die Krise trifft uns alle, doch sie trifft die Menschen und besonders die Frauen im globalen Süden ungleich härter. Denn zu dem Kampf gegen das Virus kommt der Kampf gegen Hunger, Unrecht, Gewalt und Naturkatastrophen.


AMOIXQUIC stärkt Frauen den Rücken, hilft ihnen, eigene Lebensgrundlagen zu schaffen, ihre Rechte wahrzunehmen und gegen die allgegenwärtige Gewalt aufzutreten. Unterstützen wir sie dabei! Jede Spende zählt!

Familienfasttag

 

Die aktuellen Umstände fordern uns heraus. Die Krise trifft uns mit der Absage von gut eingeführten Traditionen und Veranstaltungen, wie etwa den Suppensonntag. Und sie trifft auch die Partnerinnen der Kath. Frauenbewegung in Asien, Lateinamerika und Afrika. Da das Leben in Teilen dieser Kontinente ohnehin schon herausfordernd ist, trifft die Covid-19-Pandemie die Menschen und insbesondere die Frauen sehr hart.

Anstelle der gewohnten Sammlung „teilen.spendet.zukunft“ und des Suppensonntags werden wir heuer Kräutersalz und Suppenwürze vorbereiten. Sie finden die befüllten Schraubgläser am Schriftenstand in der Kirche, welche tagsüber geöffnet ist. Bitte bedienen Sie sich davon reichlich und stecken Sie Ihren Beitrag in die danebenstehende Spendenbox, und geben Sie damit Ihrem und dem Leben der Frauen des globalen Südens eine neue Würze!

Das KFB Team dankt sehr herzlich für Ihren geschätzten Beitrag!

Was tut sich...


Einladung zu den nächsten Kräuterstammtischen

der Kath. Frauenbewegung

mit der Kräuterpädagogin Silvia Winklehner:

 

 

Da aufgrund von Corona nicht genau vorhergesagt werden kann, ob die geplanten Termine auch alle stattfinden können, bitte immer vor dem Besuch auf der Homepage nachschauen. Hier wird aktuell bekannt gegeben ob der Stammtisch stattfindet oder abgesagt wird. Danke!!

 

 

 

 

 

Termine:

16.10.2020 abgesagt

20.11.2020 abgesagt

18.12.2020 abgesagt

15.01.2021

19.02.2021

19.03.2021

16.04.2021

14.05.2021

Unkostenbeitrag € 2,--

 

 

 

 


 

News der Diözese Linz
Generaldechant Slawomir Dadas

Generaldechant Dadas: "Irak-Besuch des Papstes geht auch uns an"

Wenn Papst Franziskus von 5. bis 8. März 2021 in den Irak reist, dann ist dieser Besuch auch für Österreich und für...

Klimaschutz jetzt

„Die Zeit drängt!“

Die Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs bekräftigenin einer gemeinsamen...

72 Stunden ohne Kompromiss geht in die 10. Runde.

Anmeldestart für „72 Stunden ohne Kompromiss“ beginnt

Die Vorfreude auf die „Jubiläumsausgabe“ ist groß: „72 Stunden ohne Kompromiss“ findet im Oktober 2021zum 10. Mal...
Pfarre Pregarten
St. Anna
4230 Pregarten
Kirchenplatz 3
Telefon: 07236/2223
Telefax: 07236/2223-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: