Samstag 24. Februar 2018
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis

Begräbnisordnung

Das kirchliche Begräbnis ist die ehrenvolle Verabschiedung der Mitglieder unserer Pfarrgemeinschaft und zugleich der Dank für das Gute, das die verstorbene Person getan hat, und die Fürbitte der Kirche um das Geschenk der Vergebung und des ewigen Lebens.

 

Begräbnis von Personen, die aus der Kirche ausgetreten sind

Für das Begränis aus der Kirche ausgetretener Personen gelten die Richtlinien der Österreischichen Bischofskonferenz vom 15. Februar 2012 (Wortlaut).

 

Friedhofsordnung

Sämtliche Bestimmungen für Friedhöfe finden Sie in der neuen, seit 6. April 2010 geltenden Friedhofsordnung 2010 der Diözese Linz. Die Friedhofsgebühren und pfarrliche Bestimmungen finden Sie im Anhang zur Friedhofsordnung der Diözese Linz.

 

Die Diözesane Friedhofsordnung und die Friedhofsgebührenordnung in der jeweils geltenden Fassung finden auf das bestehende Rechtsverhältnis (Grabmiete) Anwendung. Mit der Bezahlung der Einlöse (Nachlöse) nehmen Sie diese Erklärung zur Kenntnis. Der Rechnungsbetrag (ohne Totengräbergebühren) beinhaltet keine Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer).

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Friedhofsverwaltung in keinem Fall verpflichtet ist, Grabberechtigte auf das Ablaufen der Nachlösefrist aufmerksam zu machen. Das Verfallenlassen dieser Frist - aus welchen Gründen auch immer - zieht den Verlust aller Rechtsansprüche auf die Grabstatt und gegen die Friedhofsverwaltung nach sich.
Wir bemühen uns allerdings aus freien Stücken, die Grabberechtigten rechtzeitig auf den Ablauf der Nachlösefrist aufmerksam zu machen, soweit uns die Anschrift der Grabberechtigten bekannt ist.

 

Der Friedhof ist ein "Friedhof auf dem grünen Rasen". Daher sind das Anbringen von Stein- oder Betonplatten, das Ausbringen von Kies oder Sand oder das Entfernen des Rasens rund um die Grabstatt verboten.

 

Grabberechtigte haften ausnahmslos für alle Schäden, die Dritten durch ihr Grabdenkmal, Grabeinfassung oder Gegenstände (Grablichter und anderes) zugefügt werden. Bitte achten Sie daher auf den ordnungsgemäßen Zustand der Grabeinfassung, des Grabdenkmals und der gesamten Grabstatt!

Aktuelles aus der Diözese
Die Zeit und der Weg auf die Feier der Auferstehung Jesu zu haben in der orthodoxe Kirche einen besonderen Stellenwert.

Orthodoxe Kirche: Das halbe Jahr ist Fastenzeit

Dem Fasten kommt in der orthodoxen Kirche eine besondere Bedeutung zu. Während in der katholischen Kirche nur...

Marie-Julia Gaheis (mit ihren Kindern Ida, Valentina und Livia), Marianne Leberbauer und Helga Wimmer-Hinterhölzl engagieren sich für den Familienfasttag.

Frauen säen Frieden: Familienfasttag in Oberösterreich

Sie wollen gutes Leben für alle. Dafür setzen sich Frauen beim Familienfasttag ein – zum Beispiel in Eferding.

Junge Frauen in Kolumbien engagieren sich für paz, für Frieden.

Aktion Familienfasttag: Starke Mädchen und Frauen für den Frieden

Am 23. Februar 2018 findet der traditionelle "Familienfasttag" statt. Die diesjährige "Aktion Familienfasttag" der...
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis
4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis
Pfarrkirchen 1
Telefon: 07285/403
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: