Montag 10. Dezember 2018
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis
Friedhofskapelle

Errichtung der Kapelle 1694

Gegenüber dem vorderen Eingang zur Kirche befindet sich auf dem Friedhofsplatz noch eine
der schon selten gewordenen originalen Loretokapellen. Während vielerorts solche Kapellen schon längst umgewandelt oder gänzlich aufgelassen worden sind, ist die Kapelle bei uns noch im ursprünglichen Stil erhalten.

 

Loreto-Kapelle

Baubeschreibung der Kapelle

Von außen ist die Loretokapelle nicht sofort erkennbar, weil sie in die alte Friedhofskapelle eingefügt ist.

Fresko in der Loreto-Kapelle

Hintergründe des Loretobaus im 17. Jh.

Für die Loreto-Verehrung war wichtig, dass die Politiker der Zeit, wie Bayerns Maximilian I., Kaiser Ferdinand II. und andere durch ihre Wallfahrten Loreto kennen lernten, Kopien der Muttergottes-Statue mitbrachten, für ihre Verehrung warben und diese Andachtsform dann in ihrem Bemühen um eine Gegenreformation zur Rückgewinnung der Menschen einsetzten.

Schwarze Loreto-Madonna

Die Bedeutung der Loretoverehrung

Die meisten Künstler vergangener Zeiten haben ihre Werke nicht für einen Kunstbetrieb geschaffen, sondern zur Ehre Gottes, der Heiligen und der Kirche.

Bild in der Kapelle

Die drei Goldenen Samstag-Nächte

Ein besonderer Brauch ist bei uns die Feier der drei Goldenen Samstag-Nächte. Wie alle alten Bräuche, ist auch dieser von einem kleinen Legendenkranz umgeben.

Personen
Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer: Menschenwürde darf niemals eingeschränkt werden

Bischof Scheuer beimZweiten Internationalen Menschenrechte-Symposiumin St. Georgen an der Gusen: "Es besteht die...

Papst Franziskus

Papst-Plädoyer für kritischen und engagierten Journalismus

Papst Franziskus hat am 7. November 2018360 AbsolventInnenund Auszubildende der deutschen katholischen...

Papst Franziskus

Paul VI. und Romero heiliggesprochen: "Radikale Jesus-Nachfolger"

Papst Franziskus hat am Sonntag, 14. Oktober 2018 in Rom Papst Paul VI. (1963–1978), den ermordeten salvadorianischen...
Aktuelles aus der Diözese
Festmesse zum Patrozinium des Linzer Mariendoms am Fest Maria Empfängnis

Fest Maria Empfängnis im Linzer Mariendom: Festmesse zum Patrozinium und zum 50. Geburtstag der Rudigierorgel

Bischof Manfred Scheuer feierte mit den Gläubigen im Linzer Mariendom am 8. Dezember um 10 Uhreine Festmesse zum...

Lichtersterne

9. Dezember: Weltweite Lichterkette zum Gedenken an verstorbene Kinder

Mit einer weltweiten Kerzenlichterkette gedenken Menschen in aller Welt am Sonntag, 9. Dezember 2018 ihrer...

V. l.: Madeleine Osterberger, Estelle Höllhumer, Simone Ressl, Monika Kraml beim Punschstand an der KU Linz.

KU-Studierende organisierten Punschstand für guten Zweck

Einen Punschstand zugunsten der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe organisierten Studierende der Katholischen Privat-Universität...
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis
4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis
Pfarrkirchen 1
Telefon: 07285/403
Telefax: 07285/403
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: