Samstag 18. August 2018
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis
Friedhofskapelle

Errichtung der Kapelle 1694

Gegenüber dem vorderen Eingang zur Kirche befindet sich auf dem Friedhofsplatz noch eine
der schon selten gewordenen originalen Loretokapellen. Während vielerorts solche Kapellen schon längst umgewandelt oder gänzlich aufgelassen worden sind, ist die Kapelle bei uns noch im ursprünglichen Stil erhalten.

 

Loreto-Kapelle

Baubeschreibung der Kapelle

Von außen ist die Loretokapelle nicht sofort erkennbar, weil sie in die alte Friedhofskapelle eingefügt ist.

Fresko in der Loreto-Kapelle

Hintergründe des Loretobaus im 17. Jh.

Für die Loreto-Verehrung war wichtig, dass die Politiker der Zeit, wie Bayerns Maximilian I., Kaiser Ferdinand II. und andere durch ihre Wallfahrten Loreto kennen lernten, Kopien der Muttergottes-Statue mitbrachten, für ihre Verehrung warben und diese Andachtsform dann in ihrem Bemühen um eine Gegenreformation zur Rückgewinnung der Menschen einsetzten.

Schwarze Loreto-Madonna

Die Bedeutung der Loretoverehrung

Die meisten Künstler vergangener Zeiten haben ihre Werke nicht für einen Kunstbetrieb geschaffen, sondern zur Ehre Gottes, der Heiligen und der Kirche.

Bild in der Kapelle

Die drei Goldenen Samstag-Nächte

Ein besonderer Brauch ist bei uns die Feier der drei Goldenen Samstag-Nächte. Wie alle alten Bräuche, ist auch dieser von einem kleinen Legendenkranz umgeben.

Aktuelles aus der Diözese
Schülerinnen erhalten eine Mahlzeit in der Schule im Flüchtlingslager Gumbo, Südsudan

19. August: Appell an Bundesregierung am Welttag der Humanitären Hilfe

Bildung kann nicht warten! Millionen von Kindern in Kriegsgebieten brauchen Hilfe, aber auch Bildung. Jugend eine...

„In der Politik geht es darum, Solidarität zu erzeugen“

„In der Politik geht es darum, Solidarität zu erzeugen“

Die katholische Soziallehre wird zurzeit gerne ins Gespräch gebracht, wenn es um die Arbeit der Bundesregierung geht....

Am 15. August 2018 feierte der aus Vietnam stammende Frater Alberich seine Ewige Profess im Stift Schlierbach und nahm den Namen Pater Samuel an.

Stift Schlierbach: Feierliche Profess Pater Samuels

Am 15. August 2018 feierte der aus Vietnam stammende Frater Alberich seine Ewige Profess im Stift Schlierbach und...
Pfarre Pfarrkirchen im Mühlkreis
4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis
Pfarrkirchen 1
Telefon: 07285/403
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: