Donnerstag 13. Dezember 2018
Pfarre Pettenbach

Wie zu unsrer Väter Zeiten lasst uns reiten nach Heiligenleithen

Leonhardiritt 2018
Der geistliche Vorreiter P. Siegfried Eder auf dem Priesterschimmel mit den Pagenkindern

Dieses Jahr fand der Leonhardiritt am Sonntag, den 4. November statt. Dieses Mal zelebrierte die Rittmesse in Heiligenleithen unser Abt Ambros von Kremsmünster.

Die für diese Jahreszeit recht angenehmen Temperaturen bescherten dem diesjährigen Leonhardiritt besonders viel Besucher. An die hundert Reiter und Reiterinnen mit ihren prächtig geschmückten Pferden nahmen an der Reiterwallfahrt teil.

 

Ebenfalls sehr viele Pilger folgten der Einladung zur Bittprozession nach Heiligenleithen. Nach der Pferdesegnung feierte man mit Abt Ambros, Pfarrer P. Daniel und dem geistlichen Vorreiter P. Siegfried Eder die Rittmesse. Musikalisch begleitet vom Musikverein Pettenbach.

 

Besonders erfreulich ist die große Anzahl von Fußwallfahrern, die bereits am Samstag zuvor aus Eberstalzell kamen. Gleichfalls die vielen Pilger aus Vorchdorf und Magdalenaberg, die bereits die Wallfahrermesse um 9 Uhr mit P. Christoph Eisl feierten. Dieser war vor P. Siegfried der geistliche Vorreiter bei ca. 20 Leonhardiritten.

 

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des größten Brauchtumsfestes des Landes beigetragen haben.

 

Allen Pilgern wünschen wir auf die Fürsprache des heiligen Leonhard, dem Patron unserer Filialkirche, Gottes Segen und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

 

Evangelium von heute
Aus dem Heiligen Evangelium nach Matth?us - Mt 11,7b.11-15 Als sie gegangen waren, begann Jesus zu der Menge über Johannes zu reden; er sagte: Was habt ihr denn sehen wollen, als ihr in die Wüste hinausgegangen seid? Ein Schilfrohr, das im Wind schwankt?...
Pfarre Pettenbach
4643 Pettenbach
Kirchenplatz 15
Telefon: 07586/20603
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: