Saturday 4. April 2020
Pfarre Ottnang am Hausruck

Maßnahmen bezüglich Corona-Virus in der Pfarre Ottnang

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verantwortung vorerst bis Anfang April alle öffentlich zugänglichen pfarrlichen Veranstaltungen absagen.

 

Für das persönliche Gebet werden unsere Kirchen tagsüber geöffnet bleiben.

Für seelsorgliche Gespräche steht Ihnen Kaplan Paul Mutebi telefonisch unter 0676/8776 6373 zur Verfügung.

Für alle anderen Anliegen erreichen Sie Wolfgang Mayr vom Seelsorgeteam unter 0676/8776 6276.

Das Seelsorgeteam der Pfarre Ottnang



update: Do, 12. März 2020 (19:00)

 

Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie

Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hat der Bundeskanzler die Spitzen der anerkannten Kirchen- und Religionsgemeinschaften am heutigen Donnerstag zu einer Beratung eingeladen. Seitens der katholischen Kirche hat Kardinal Schönborn als Vorsitzender der österreichischen Bischofkonferenz teilgenommen. Dabei wurden den Kirchenvertretern von Seiten der Regierung die Expertise und aktuellen Erkenntnisse zum Coronavirus vorgelegt. Aufgrund der jüngsten Situation wurden gemeinsam Maßnahmen vereinbart.

Bischof Manfred Scheuer ordnet daher für die Diözese Linz Folgendes an:

  • Versammlungen aller Art (in geschlossenen Räumen und im Freien) bedeuten ein hohes Übertragungsrisiko und sind bis auf weiteres abzusagen.
  • Gottesdienste finden daher ab Montag, 16.3.2020 ohne physische Anwesenheit der Gläubigen statt. Doch die Kirche hört nicht auf zu beten und Eucharistie zu feiern. Die Priester sind aufgerufen, die Eucharistie weiterhin für die ihnen anvertrauten Gläubigen und für die Welt zu feiern. Die Gläubigen sind eingeladen, über Medien teilzunehmen (Radio, Fernsehen, Onlinestream ...) und sich im Gebet zuhause anzuschließen.

Obwohl diese Regelung erst mit Montag in Kraft tritt, können Pfarrverantwortliche für die Feier des kommenden Sonntags entscheiden, ob sie diese neue Regelung bereits vorwegnehmen.

  • Sämtliche aufschiebbare Feiern (Taufen, Hochzeiten etc.) sind zu verschieben.
  • Begräbnisse sollen im kleinsten Rahmen bzw. außerhalb des Kirchenraumes stattfinden. Das Requiem, bzw. andere liturgische Feiern im Zuge des Begräbnisses, sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
  • Weitere Versammlungen (Gruppenstunden, Sitzungen, Sakramentenvorbereitungen, Bibelkreise, Gebetsrunden, Exerzitien ...) sind abzusagen.
  • Kirchen sind zum persönlichen Gebet tagsüber offen zu halten.
aus der Fotogalerie
wir gedenken unserer Verstorbenen
Penetsdorfer-Grausgruber Stefanie

Penetsdorfer-Grausgruber Stefanie

verstorben am 31. März 2020 im 81. Lj.

Stockinger Ernst

Stockinger Ernst

verstorben am 24.März 2020 im 86. Lj.

Hittmayr Theresia

Hittmayr Theresia

verstorben am 21.März 2020 im 80. Lj.
Evangelium von heute
Joh - Joh 11,45-57 In jener Zeit kamen viele der Juden, die zu Maria, der Schwester des Lazarus, gekommen waren und gesehen hatten, was Jesus getan hatte, zum Glauben an ihn. Aber einige von ihnen gingen zu den...
Namenstage
Hl. Isidor, Hl. Heinrich Richter, Hl. Benedikt der Mohr, Hl. Konrad von Schwaben, Sel. Francisco Marto
aus dem Archiv der Pfarre Ottnang
Hans Ledermüller - USBEKISTAN und seine Menschen

USBEKISTAN und seine Menschen

Unter diesem Titel nahm Hans Ledermüller das zahlreich erschienene Publikum aus Nah und Fern am 04. April 2019 auf...

Generalreiningung Pfarrzentrum

Generalreiningung Pfarrzentrum

Am 11. April wurde das Pfarrzentrum innen und außen einer Generalreiningung unterzogen. Allen, die dabei mitgeholfen...

Bei herrlichem Frühlingswetter verkaufte die KFB Ottnang am Liebstattsonntag wieder Lebkuchenherzen.

Herzen für die Liebsten

Bei herrlichem Frühlingswetter verkaufte die KFB Ottnang am Liebstattsonntag wieder Lebkuchenherzen.

Nicht jeder Vogel ist der Hl. Geist!

Nicht jeder Vogel ist der Hl. Geist!

Am Sa, den 9. März wurde beim Einkehrtag im Brunosaal in Bruckmühl den Fragen: Wer oder was ist der Heiliger Geist...

Totes zum Leben erwecken

Totes zum Leben erwecken

In der letzten Ministranten Stunde haben wir uns Gedanken über die Fastenzeit gemacht. Welchen Sinn macht es, wie...
aus der Pfarre Atzbach
Derzeit finden keine
Termine statt.
aus der Pfarre Wolfsegg

zsaumhoidn!

Um unserem urmenschlichen Bedürfnis nach Nähe ein Stück weit zu begegnen, möchten wir als Pfarre eine neue Form der...

Programm der kfb

Wir laden euch herzlich ein zu allen Terminen. Durch eure eifrigen Teilnahmen sind wir immer hoch motiviert, neue...

"Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Hand"

Er stand ganz im Zeichen Indiens und den Kampf der indigenen Bevölkerung für ihre Lebensgrundlage.
Pfarre Ottnang am Hausruck
4901 Ottnang am Hausruck
Hauptstraße 14
Telefon: 07676/7221
Telefax: 07676/7221-14
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: