Thursday 2. July 2020
Pfarre Oberkappel

Predigt 13. Sonntag im Jahreskreis, 28.6.2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian; Das Evangelium möchte uns zu Christen mit Profil machen, an deren Leben Gott an erster Stelle steht, die das Kreuz nehmen, und sich der Erlöserliebe Christi bewusst werden und die das Leben finden, in dem sie sich selber schenken.

mehr   

Predigt Geburtsfest Johannes des Täufers, 24.6.2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian vergleicht unsere Chancen, Fähigkeiten, Talente, aber auch Belastungen, die unser Leben prägen, mit jenen von Johannes dem Täufer. Es geht um die lebenslange Entfaltung unserer Werte.

mehr   

12. Sonntag im Jahreskreis, 21. Juni 2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian erläutert das Bibelwort: "Fürchtet Euch nicht!"Haben wir Ehrfurcht vor Gott, und lasse wir nicht die Menschenfurcht groß werden. Vertrauen wir, dass er auf uns schaut. Leben wir so, dass wir in der Stunde der Entscheidung einmal bestehen können.

mehr   

Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu 19. Juni 2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian spricht über die Herzenswünsche von Jesus:

  • Charaktervolle Menschen,
  • ein gutes Miteinander,
  • die Entfaltung guter Gedanken und
  • ein lebendiger Glaube.

mehr   

11. Sonntag im Jahreskreis, 14.6.2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian: Es ist ja doch alles umsonst.“ Wie oft machen wir diese Erfahrung. Wir setzen uns wirklich mit gutem Willen für etwas ein, und die Sache geht nicht auf. Wir haben viel investiert in der Beziehung zu einem Menschen und werden enttäuscht. Auch im Glauben gibt es diese Erfahrung. Es kommt bei meinem Gebet, meiner Gottes- und Nächstenliebe nicht das heraus, was ich mir wünsche. Alles umsonst?

mehr   

Hochfest Fronleichnam, 11. Juni 2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian über Fronleichnam im Coronajahr: Machen wir unsere eigene Prozession und halten wir Gespräch mit dem Herrn über unser Leben, unseren Ort und unsere Mitmenschen. Begreifen wir uns als Wandernde, als Menschen, die noch nicht am Ziel sind, die aber den Weg nach Innen finden können.

mehr   

Hochfest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, 7. Juni 2020

Mag. Maximilian Pühringer OPraem.

Pfarrer Maximilian: Das Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit ist nicht dafür da, um Gott zu erklären, zu verstehen, zu begreifen oder zu durchschauen. Das kann der Mensch nie. Es ist vielmehr das Fest des Nachdenkens über jenen Gott, der sich uns Menschen als Vater, Sohn und Heiliger Geist zeigt. Nachdenken über Gott, viel nachdenken über Gott, darum soll es uns Christen gehen.

mehr   

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

Was ist die Erbsünde?

Am Hochfest der ohne Erbschuld empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria versuchte Pfarrer Maximilian Fragen wie:...

Weihnachten ist Bewegung!

Weihnachten bewegt die Konsumwelt, die Kinder in der Vorfreude, die Menschen, die eine religiöse Erfahrung machen...

Gott will den leibenden lebendigen Menschen und keine Menschenopfer

Die Erprobung Abrahams

Eine sehr schwierige Situation, vor die Abraham im Buch Genesis geschildert wird. Pfarrer Maximilian weicht dieser...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: