Monday 22. April 2019
Pfarre Oberkappel

Ein Teil des Leib Christi

27.01.2019

Wir als Pfarre ergeben ein vollständiges Bild. Jedes Teil ist ein kleiner Farbtupfer des Bildes, kann aber das Ganze, zu dem es gehört nicht, darstellen. Was für ein Teil des Ganzen kann  jede/r einzelne sein.

Kurzfassung:

  • Hand am Leib Christi: Ich bin so etwas, wie die rechte Hand Gottes. Mein Tun, mein Leben immer mehr auf Jesus ausrichten. Das wäre ein handfestes Christentum der ganz anderen Art.

  • Mund am Leib Christi: Mein Reden von ihm her bestimmen lassen. Wir Christen müssen lernen den Mund aufzumachen, wenn es um den Glauben geht. Das Gute und Wahre lässt sich nur ganz leise mitteilen, aber wir müssen dranbleiben.

  • Ohr am Leib Christi: Zuhörende sind selten geworden, weil wir alle es sehr eilig haben. Ohr Christi sein bedeutet auch, in mich hineinzuhorchen, was die Stimme Gottes für einen Auftrag für mich hat.

  • Auge am Leib Christi: Es bedeutet immer wieder auch die Blickrichtung zu wechseln und sich neu zu positionieren. Es bedeutet einander anzuschauen und zu zuwenden. Und es bedeutet auch den Blick auf Christus nicht zu verlieren.

Jeder von uns kann ein Glied am Leib Christi sein, Hand, Mund, Ohr, Auge oder ein anderes. Der heilige Augustinus hat das auch einmal sehr schön im Hinblick auf die Kommunion gesagt: „Empfangt, was ihr seid, Leib Christi! Werdet, was ihr empfangt, Leib Christi!“

 

Voller Wortlaut

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.“

Das Bild von Weinstock spricht die Verbundenheit an, die wir mit Jesus haben dürfen. Es geht um unseren...

Was ist die Erbsünde?

Am Hochfest der ohne Erbschuld empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria versuchte Pfarrer Maximilian Fragen wie:...

Schlagzeilen der Zeit

Der göttliche Heiland wird in eine Krippe gelegt, vermutlich auf Heu und Stroh. Heute wollen wir Jesus auf die...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: